sonderbares Verhalten der Festerknöpfe

Spuckie

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.08.2007
Beiträge
1.927
Hallo MUs,

seit neuestem habe ich ein komisches Verhalten der Knöpfe für die Fenster. Beim Neustart des Rechners lassen sich Mail und andere Programme nicht mehr klein ins Dock ablegen, erst nach einem Neustart der App geht das wieder...

Und zwar wird der Knopf für´s Verkleinern (= CMD + M?) ausgegraut und lässt sich nicht drücken, das geht dann erst, wenn ich die App neu starte.
Wer hat hier eine Abhilfe?

MacOS aktuell - hier geht es um einen iMac 21" von Mid 2010 i3

Danke Euch schon mal für Eure Ratschläge
 

Ulfrinn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.01.2005
Beiträge
6.716
Ähnlich wirksam wie ein PRAM-Reset dürften in diesem Fall Wadenwickel sein. Es könnte helfen, das aktuelle Combo-Update drüberzubügeln. Ursache für dieses Problem ist i. d. R. ein abgestürztes Dock.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Spuckie

Spuckie

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.08.2007
Beiträge
1.927
@blue apple
also der PRAM Rest hat leider keine Wirkung erzielt, ich versuch jetzt mal das Combo Update - immerhin 1 GB zu laden und das dauert bei meiner derzeitigen Inet-Verbindung.

Hier noch mal ein Bild der Knöppe ;-)
 

Anhänge

blue apple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.12.2005
Beiträge
17.364
auf jeden fall habe ich einige tipps per googeln gefunden die auch dein problem geschildert hatten...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Spuckie

Spuckie

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.08.2007
Beiträge
1.927
Danke Euch Beiden

Ich habe´s mit dem Combo Update hin bekommen - jetzt geht es wieder, wie es sein sollte.
 
Oben