Sommerzeit

  1. Boothby

    Boothby Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Kleine Beobachtung in iCal:

    Ich wollte mir grad eben die Umstellung auf Sommerzeit in meinen Kalender eintragen (26. März zwischen 2 und 3) und habe feststellen müssen, dass genau um zwischen 2 und 3 an dem Tag keine Termine eingetragen werden können. Habe die Zeitzonen aktiviert.

    Geht es nur mir so?
     
  2. Wie kannst Du einen Termin auf einen Zeitpunkt legen wollen, der nicht existiert?

    Mit Zeitzonen hat das außerdem nichts zu tun.
     
  3. Boothby

    Boothby Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Mir ist schon klar, dass der Zeitpunkt nicht existiert. Hab mich nur gewundert, dass es dem iCal auch klar ist ;-)
     
  4. EllyRigby

    EllyRigby MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    Wenn du in den Systemeinstellungen -> Datum & Uhrzeit „Datum & Uhrzeit automatisch einstellen“ angeklickt hast, weiß iCal, wann auf Sommerzeit umgestellt wird.
     
  5. olbea

    olbea MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.07.2004
    Beiträge:
    904
    Zustimmungen:
    24
    Das mit der Zeitumstellung hat funktioniert... nur .Mac hat davon wohl nichts mitbekommen.
    Bei meinem Kalender werden im Internet die Termine heute (zukünfitige habe ich noch nicht gecheckt) um eine Stunde nach hinten verschoben.
    12:00 statt 11:00 und 14:30 statt 13:30. In iCal werden sie richtig angezeigt. Mein Mac stellt die Zeit automatisch ein.
    Wer kann mir helfen?

    www.osteffe.de dann auf "mein Kalender"

    Termine vor der Zeitumstellung stimmen.

    CU
    Olli
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Sommerzeit
  1. mailtopp
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    510
  2. massa7
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.655