Benutzerdefinierte Suche

Softwareupdate -> Wo kommt's hin?

  1. Valleo

    Valleo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich Softwareupdate starte, installiert er mir ja immer diese ganzen wunderschönen großen Updates, die jedesmal, wenn ich OS X (bitte keine "Warum-machst-du-das?"-Fragen) runterschmeiße, elend lange brauchen, ehe sie unten sind. Doch irgendwo muss der die Dinger ja ablegen.

    WOOO?
     
    Valleo, 14.06.2006
  2. StruppiMac

    StruppiMacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    39
    Wenn Du OSX runterschmeisst, ist es egal was wo wie drauf ist - ich versteh Dein Problem nicht
     
    StruppiMac, 14.06.2006
  3. Margh

    MarghMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Library/Receipts glaube ich.

    Alternativ: Saug sie dir händisch bei Apple, dann hast du sie immer als Installer und machst dann hinterher nur noch das Delta-Update (z.B. für OSX)
     
    Margh, 14.06.2006
  4. Valleo

    Valleo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    wie mache ich ein delta-update? und ... was ist das, sowas wie ne slipstream cd?
     
    Valleo, 14.06.2006
  5. trixi1979

    trixi1979MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    10.148
    Zustimmungen:
    853
    verstehe die frage nicht wirklich... was wirfst du wo runter und wie?
     
    trixi1979, 14.06.2006
  6. Margh

    MarghMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Das ist einfach nur eine Bezeichnung. Comboupdate = du hast z.B. OS 10.4 drauf und das Update macht dann das komplette auf 10.4.6
    Delta wäre, du hast z.B. 10.4.4 - dann brauchst du nur das Update von 10.4.4 auf 10.4.6, das ist dann von der Dateimenge her kleiner - logisch.

    Was ich sagen wollte: Saug dir die wichtigen großen Updates selber, speicher sie auf ner externen oder sonst wo. Wenn du dann in 1 Monat OSX neu drauf machst, hast du 10.4.6 direkt zur hand - und sollte 10.4.7 draußen sein, dann saugst du über den update einfach nur das Deltaupdate.

    Hast du keine Flat oder warum stört dich das so sehr? So ewig dauert das ja auch nicht, und das Update legt das System ja auch nicht lahm. Die Softwaer-Aktualisierung ist ja eh nichts anders, als das manuelle Saugen zu umgehen, um das Ganze zu vereinfachen.
     
    Margh, 14.06.2006
  7. Floer

    FloerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    5
    hab mal in mein Library/Receipts geschaut...sind 230 MB drin (.pkg)

    muss ich die alle aufheben oder kann ich sie löschen? die Updates sind ja schon eingespielt...
     
    Floer, 14.06.2006
  8. jokkel

    jokkelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Lass /Library/Receipts in Ruhe. Dort werden u.A. abgespeichert, wie die Rechte aussehen sollen, wenn du sie mit dem Festplattendienstprogramm reparierst.
     
    jokkel, 14.06.2006
  9. Andi

    AndiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.643
    Zustimmungen:
    784
    ...

    Hallo Valleo,

    wenn Du bei der Software-Aktualisierung nur auf den Button "X Objekte installieren" klickst werden die Pakete nur temporär gespeichert. ~/Library/Caches/com.apple.SoftwareUpdate/Verzeichnisse/mit/Zahlen/Buchstaben/...
    Beim nächsten Neustart sind die Verzeichnisse wieder leer.

    Um die Pakete zu behalten musst Du im Programm Software-Aktualisierung im Menü Aktualisieren den Punkt "Paket installieren und behalten" auswählen.

    Nach dem Update landen die Pakete in /Library/Packages/ von dort kannst Du sie auf eine CD/DvD sichern und bei der nächsten installation wieder verwenden.

    Besser noch ist es den letzten ComboUpdater von der Apple Site zu laden und dann nur noch die wenigen nötigen Pakete über die Software-Aktualisierung zu sichern. Das ist übersichtlicher. Es müsste aber auch durch "Alles markieren" -> öffnen die richtige Installationsreihenfolge der Pakete vom Installationsprogramm erkannt werden...

    Gruß Andi
     
    Andi, 14.06.2006
  10. Valleo

    Valleo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    1
    Mensch, geil! Danke. Kleine Frage noch: Es gab ja mal ein Slipstream-Programm für Mac OS Panther (slipy), gibt's da jetzt auch was für Tiger?
     
    Valleo, 14.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Softwareupdate kommt's hin
  1. rpoussin
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    230
    rpoussin
    02.05.2017
  2. Paschlik
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    885
    Paschlik
    25.11.2016
  3. Skokin
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    649
  4. paulerber

    Starvolume auswählen

    paulerber, 07.11.2015, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    76
    Aufrufe:
    2.379
  5. Selina21
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.362
    Retnueg
    23.10.2015