Softwarekompatibilität

  1. Phoenix2005

    Phoenix2005 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,
    ich habe vor, mir demnächst ein iBook zu bestellen und habe nun ein paar Fragen bezüglich der Software:
    ich studiere Elektrotechnik und daher wäre es wichtig für mich zu wissen, ob es irgendwelche Programme (also für das Studium und die Arbeit im Fachbereich E-Technik) gibt, die unbedingt Windows als Betriebssystem benötigen. Hat da schon irgendjemand von euch Erfahrungen mit machen können?
    Und was sind eure Erfahrungen mit dem Windows-Emulator WinE?

    mit freundlichen Grüßen & schon einmal an dieser Stelle ein Dankeschön für eure Bemühungen

    Daniel
     
    Phoenix2005, 23.08.2005
    #1
  2. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2005
    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    Für Printlayout kannst du eagle verwenden dass ist einfach zu bedienen und trotzdem sehr umfangreich: http://www.cadsoft.de/
     
    powerram, 23.08.2005
    #2
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    WINE ist kein Emulator, die Software heist ja auch Wine is not an Emulator.

    Win läuft nicht auf Power PC, sondern nur auf X86 Hardware. Auf den Intel Macs wird man Wine nutzen könne, zur Zeit geht das noch nicht. Als Emulator wäre vielleicht Virtual PC interessant.
     
    Mauki, 23.08.2005
    #3
  4. Madcat

    Madcat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    10.797
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    985
    Für Layout: Eagle von Cadsoft
    Für Analoge Simulation ist Spice zu empfehlen, das gibt es auch für Mac, genannt MacSpice3f5 (hab ich hier bei mir drauf). Im Speziellen kann man Mi-Sugar empfehlen, da hier auch eine graphische Benutzeroberfläche vorhanden ist.
    MatLab hab ich auch noch. Dafür brauchts aber eine Kreditkarte um das von Mathworks zu bekommen oder du findest einen Händler, der das hier vertreibt ;)

    Das war alles an Programmen neber Office und Entwicklungs-Gedöns (c/c++), dass ich im Studium benötigte. Hab in diesem Sommer meinen Abschluss gemacht. Windows war nicht notwendig. Kommt aber auch auf die Hochschule an, könnte ich mir vorstellen. Einfach dort mal nachfragen ;)
     
    Madcat, 23.08.2005
    #4
  5. Phoenix2005

    Phoenix2005 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    sorry, meinte eigentlich auch nicht wine sondern Virtual PC (leider halt von ms..)... das ist doch meines Wissens ein Emu, oder?¿? Kennst du dich damit aus?
     
    Phoenix2005, 24.08.2005
    #5
  6. Madcat

    Madcat MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    10.797
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    985
    Virtual PC ist ein Emulator, soll aber eher eine Notlösung sein. Schau doch mal auf www.microsoft.de/mac/ ;)
     
    Madcat, 24.08.2005
    #6
  7. Pear

    Pear MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    20
    Also ich weiß ja nicht, wie das bei E-Technik ist. Aber ich studier Maschinenbau (so gut wie fertig) und da wäre nix mitm Mac gegangen. Die ganzen CAD Programme die es so gibt laufen meines Erachtens alle nicht auf MAC. Was braucht man den für Software bei E-Technik?
     
    Pear, 24.08.2005
    #7
  8. rev

    rev MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    14
    Also ich bin grad im 6. Semester E-Tec, und bis jetzt haben wir nichts an Software gebraucht. Nichts(!). Alles was wir bis jetzt gemacht haben läuft auf dem Papier. Wir haben auch nur einen nicht-programierbaren Taschenrechner.
    Und einen VHDL-Simulator hab ich ohne Probleme in VirtualPC laufen.(Ibook, 1,2)

    Matlab, Maple und Mathematica gibts auch für mac...
     
    rev, 24.08.2005
    #8
  9. Pear

    Pear MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    20
    Na dann hat sich doch deine Frage erledigt oder? Kauf dir n neuen Mac! :D

    gruß
     
    Pear, 25.08.2005
    #9
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Softwarekompatibilität
  1. misthupper
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    810
    Rakor
    11.03.2006