softwarealterung beim powerbook?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Wildwater, 12.10.2003.

  1. Wildwater

    Wildwater Thread Starter Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.965
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    hallo

    seit einiger zeit bekomme ich keine warnung mehr, dass die akkukapazität des powerbook zur neige geht. es schläft plötzlich ohne vorwarnung ein. unter 10.2.6 wurde ich anfangs gewarnt, dann nur noch sporadisch und irgendwann gar nicht mehr. nach dem update auf 10.2.8 nun auch nicht mehr.

    weiters habe ich das problem. dass nach dem aufwachen aus dem ruhezustand der mauszeiger nicht auf das trackpad reagiert. er macht entweder gar nichts, oder er springt immer an die position zurück die er nach dem aufwachen hatte. seltsamer weise tritt dies erst einige zeit später auf. direkt nach dem aufwachen und reaload des systems (hintergrundbild und menüleiste) funktioniert es.

    beide symptome hatte ich anfangs nicht. ein neustart nutzt auch nix. ich dachte schon es liegt an der langen uptime.

    weiss jemand rat, bzw hat jemand auch sowas beobachtet?

    gruss
    wildwater
     
  2. stuart

    stuart MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    24
    Mitglied seit:
    29.12.2002
    Jetzt wo du's sagst, fällt mir auch auf, dass ich das letzte Mal die Meldung nicht bekommen habe. Hat sich einfach schlafen gelegt, mein iBook.
     
  3. Eames

    Eames MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Mein Powerbook legt sich auch einfach schlafen. Sagt mir auch nicht wann es müde wird :(

    Kann es sein, dass es daran liegt, dass die Energieeinstellungen auf Netzteil eingestellt sind?

    Mikalux
     
  4. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.064
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.01.2003
    denke es liegt an an 10.2.8, weil meines auch keine gähnen mehr von sich gibt.
    auch mit netzbetrieb wird der akku immer schwächer, verliert in 2 stunden takt 1% an akku leistung:rolleyes: :(
    10.2.8 ist doch schlecht, denke wieder mal eine verkaufstrategie(panther) von apple??
     
  5. Wildwater

    Wildwater Thread Starter Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.965
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    hallo

    und wie werd ich 10.2.8 wieder los? 10.3 ist eine mir bekannte möglichkeit...

    gruss
    wildwater
     
  6. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2003
    also bei mir (iBook 800) ist es genau umgekehrt. Bis zum letzten 10.2.8 ist es ohne Vorwarnung eingeschlafen, seit dem letzten Update läuft alles wunderbar - Akku zeigt voll wieder über 3 Stunden und die Warnung, daß die Batterie bald alle ist, kommt auch wie sie soll.

    No.
     
  7.  

    Kannst du "einige Zeit später" präzisieren? Ich hab gerade ein ähnliches Problem, dachte aber, daß der vorherige Ruhezustand mit meinem Problem nichts zu tun hätte, da es ja erst einige Zeit DANACH auftritt.

    Tritt es übrigens nach jedem Ruhezustand auf, oder nur ab und zu?

    Viele Grüße

    Gomiaf
     
  8. Wildwater

    Wildwater Thread Starter Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.965
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    hallo

    @gomiaf
    ich schätze eine halbe minute später. nach ca 5-10 sekunden ist der spuk wieder vorbei. es tritt nur ab und zu auf, und nun schon seit einer woche nicht mehr.

    gruss
    wildwater
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen