softwareaktualisierung als benutzer

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von marcoo, 18.01.2004.

  1. marcoo

    marcoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    habe soeben mac os x neu aufgesetzt. zum root-account einen weiteren benutzer eingerichtet, unter dem ich eingeloggt bin. wenn ich nun eine softwareaktualisierung durchführe, gilt das dann systemweit (also auch für den root) oder nur für mich?

    wobei ich auf systemweit tippe, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass ein update auf 10.3.2 nur für einen allein gelten soll. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2004
  2. marcoo

    marcoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    *hochpush
     
  3. letsdoit

    letsdoit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    08.03.2003
    gilt dann selbstverständlich systemweit. denn das hätte ja keinen sinn, wenn jeder benutzer sich die updates extra nocheinmal runterladen müsste.
     
  4. Ja, systemweit! Aber wenn z.B. ein Benutzer gewisse Updates deaktiviert bekommt sie ein anderer Benutzer wieder vorgeschlagen beim Einloggen...
     
  5. marcoo

    marcoo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.11.2003
    oki. danke.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen