Software zum Verändern von Fonts?

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Kaiser, 18.11.2004.

  1. Kaiser

    Kaiser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.349
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.10.2004
    Hallo Leute,
    meine Frage:
    Gibt es eine Software, mit der ich nachhaltig Fonts verändern kann (sprich: nicht in InDesign oder Illustrator mit Strichen rumferkeln, sondern wirklich Schriftsätze ändern und abspeichern).
    Möchte nämlich ein oder zwei Kleinigkeiten einer Schrift ändern, aber diese dann auch für Geschäftsbriefe so nutzen können und nicht immer mit Bastelarbeiten Sachen ändern...

    Gibt es vielleicht Plug-Ins für InDesign ....
    sollte nämlich nix oder nicht viel kosten und die Creative Suite nenne ich mein eigen.
    ...ach so: für Panther....

    Danke schon mal,

    Sebastian
     
  2. travel

    travel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Du hast - wie´s aussieht - gar keinen Peil von Schrifterstellung. Plug-In in Indesign. Hey, wenn das gehen würde, könnte iTunes mit Sicherheit auch mein Auto betanken und die Türe öffnen. Für lau wird´s eher eng. Und ein Schrifteditor zur Erstellung von Fonts kostet. Wenn´s dir wirklich ernst ist, dann schau mal bei Fontlab
     
  3. HAL

    HAL

    Und Du hast keinen Peil, wie man einem neuen User höflich antwortet.

    :rolleyes:

    Ansonsten: Fontlab ist ein gutes Werkzeug dafür. Für die Classic-Umgebung
    gibt es noch den Fontographer. Einen reinen Fonteditor als Freeware wirst
    Du wohl nicht finden.

    Wenn Dir die Anschaffung der vorgenannten Tools zu teuer ist, und es
    sich wirklich nur um ein - zwei Änderungen in der Schrift handelt,
    kannst Du mir auch eine PN schicken, dann schauen mer mal weiter.

    ;)
     
  4. Kaiser

    Kaiser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.349
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    31.10.2004
    Danke fürs Angebot, hab in der Zwischenzeit eine Lösung. Habe einen Kumpel mit entsprechender Soft, der mir die Änderung macht.
    zum freundlichen Kollegen brauch ich wohl nix zu sagen.


     
  5. theOne

    theOne MacUser Mitglied

    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.03.2003
    versuch mal fontforge (http://fontforge.sourceforge.net/) unter x11 da kannst du eigentlich alles mit schriften machen - aber immer ans copyright des herstellers denken.

    mfg
    theONe
     
  6. travel

    travel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    21.09.2004
    Ui, ein neues Plug-In für Indesign: HAL 2004 ;)

    @addicted2mac: Sorry wegen der schroffen "Anmache" - war wohl nicht mein Tag.

    Das stimmt leider - ich möchte mich in aller Form entschuldigen und hoffe, ihr nehmt mir den Ausrutscher nicht übel... :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Software zum Verändern
  1. clonie
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    431
  2. MarcJLH
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.251
  3. Claire0805
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.281
  4. shire
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    578
  5. Kirzz
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.477

Diese Seite empfehlen