Software (Shareware) testen, die man schon getestet hat

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Mauki, 26.10.2004.

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    Ich wollte heute mal UniLingua testen. Ist ne Shareware für 11 Euro. Ich habe die Software installiert und dann kam ne Meldung das ich das schon 183 Tage teste. Ich habe wohl die Software mal drauf gehabt und wieder gelöscht. Wie kann ich den jetzt das Programm testen, bevor ich es kaufe ?

    Wie weiß den das Programm, das ich es schon mal installiert habe ?
     
  2. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    keiner ne Idee ?
     
  3. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.949
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
    na durch entsprechende einträge in seiner .plist oder irgendeiner anderen preferences-datei. und ich glaube, genauer darf man hier in hinblick auf die moderatoren - zu recht - nicht werden. ;)
     
  4. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    na dann werde ich mal die Dateien suchen !
     
  5. Ich gehe davon aus, dass deine erste getestete Version nicht in Frage kam. Seither gab es mit Sicherheit Updates, deshalb testest du das Update nach 183 Tagen neu und deshalb auch folgender Hint:

    Neuer User ohne Adminrechte einrichten, ist das Problem behoben, muss die Datei in deinem Home-Verzeichnis sein. Tipp beim Suchen: die Datei muss ja mindestens 180 Tage alt sein... und mit deinem Freund: man find dürftest du relativ schnell fündig werden.

    Besteht das Problem weiterhin, liegt die Datei höchstwahrscheinlich in /Users/Shared, /Library, evtl. in /Library/Application Support oder einem anderen Unterverzeichnis.
     
  6. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    meistens in ~/Library/Preferences.

    Schlaue Programmierer geben der Datei einen unvermuteten Namen, ganz schlaue machen die Datei auch unsichtbar, die schlauesten machen das alles NICHT in der eigentlichen Preferences-Datei.

    No.
     
  7. Tipp:

    Spar die die Zeit mit der Suche nach der Datei und frage beim Hersteller / Entwickler nach,... dass du die neue Software nicht testen kannst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen