1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Software Restore CD/ Install CD = Unterschiede

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von McPontifex, 15.03.2005.

  1. McPontifex

    McPontifex Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    Ich besitze einen PPC9600/350 und will mir gerade auf eBay ein Mac OS 9.1 ersteigern.Nun habe ich einen Eintrag in diesem Forum gefunden,der da lautet: "Hallo Bonsai.
    In der Regel sind bei jeder verkauften CPU eine sog. Restore und InstallCD enthalten. Der Unterschied der beiden CD's liegt darin, auf der Restore sind, je nach Rechnertyp bestimmte Programme mit enthalten. Die Install CD ist das reine BS!"

    Heisst das der einzige Unterschied ist das auf der Restore CD auch noch Software enthalten ist? Ich könnte mir also problemlos eine OS 9.1 Software Restore CD ersteigern und von ihr aus das komplette Betriebssystem (+enthaltene Software) installieren?Vorausgesetzt natürlich ich verwende die weisse Version mit der orangenen 9 und keine spezifische graue Version.

    Danke für die Hilfe!
    Gruss Mc
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Hallo und willkommen im Forum

    Das mit denn
    betrifft nur OS X CDs/DVDs das hat nichts mit Mac Os 9.1 zu tun da musst du nur darauf achten das es sich nicht um eine Cd handelt die an einen Rechner gebunden ist sondern eine neutrale Vollversion ist.

    Gruß
    Marco
     
  3. Bramix

    Bramix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    52

    Hallo Marco,
    der einfachste und sicherste Weg ist sicherlich eine neutrale Vollversion.

    Es geht aber fast immer auch mit den CDs, die eigentlich an einen bestimmten Rechner gebunden sind. Allerdings muß man dann eine bischen tricksen, weil der normale Installationvorgang oft nicht klappt.
    Das Installationsprogramm lehnt die Installation einfach ab.

    Man kann sich aber mit folgendem Kniff helfen:
    Irgendwo auf der Restore-CD findet man meistens eine Image-Datei des kompletten Systems und der übrigen Programme.

    Diese Imagedatei kann man mit Disk-Copy aktivieren und dann einfach komplett auf eine beliebige Partition kopieren. (Meistens) fertig.

    Manchmal können allerdings noch bestimmte System-Dateien fehlen.
    Diese Dateien muß man dann mit dem Tome-Viewer aus der eigentlichen Installations-CD raussuchen und in den Systemordner kopieren.

    Bisher hat dieses Verfahren bei mir immer geklappt.
    Ist zwar etwas umständlicher, aber wenn man nichts anderes hat, muß man halt Ideen haben.

    Tschüs
    Bramix
     
  4. hertzchen

    hertzchen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    das os 9 wird funktionieren, die software, wie apple works oder adobe type manager oder spiele wird an den rechner gebunden sein, so ist es zumindest bei meiner imac cd
     
  5. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Leute das ganze kann nicht gehen da das OS 9 das bei denn Installations CDs/DVDs von OS X und von denen reden wir ja doch ein OS 9.2.. ist und das wird nicht von dem PPC 9600 unterstützt man kann zwar mit dem OS9Helper auf 9.2.2 gehen aber dazu muss 9.1 auf dem Rechner sein.
     
  6. McPontifex

    McPontifex Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Danke erstmal für die Beiträge,meine Frage ist aber noch nicht ganz geklärt.
    Für mich kommt sowieso nur eine neutrale Vollversion in Frage,meine Frage war eigentlich,reicht mir von dieser OS 9.1 Vollversion allein die Software Restore CD um eine komplettes Betriebssystem zu installieren oder benötige ich die InstallCD,bzw. was ist der Unterschied zwischen den beiden?

    Danke!
    Gruss Mc
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    @McPontifex

    Es gibt bei Mac OS 9 keine Software Restore CD/InstallCD CDs es ist nur eine einzige CD auf der das System Drauf ist alles andrer sind die OSX CDs/DVDs .
     
  8. AndreasE

    AndreasE MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    2.655
    Zustimmungen:
    143
    Stimmt so nicht ganz. Bei meinem iMac G3 350 (neu gekauft im Jahr 2000) war sowohl eine (natürlich an den iMac gebundene graue CD's) Software-CD als auch eine Restore-CD dabei.

    Mit der Restore-CD soll man in einem Rutsch ohne großes Nachdenken, aber auch ohne Beeinflussungsmöglichkeit der zu installierende Dateien und Programme, der iMac softwaremäßig wieder herstellen. Hab ich allerdings nie genutzt.

    Die Software-CD enthält sowohl das Betriebsystem, dass war damals 9.0.4, als auch einige Programme wie Acrobat Reader, Apple Works usw.
     
  9. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
    Er möchte aber einen Normale neutrale Vollversion von Mac Os 9.1 und das ist immer eine einzelne CD, Weiß mit der orangenen 9 drauf wenn mich nicht alles täuscht.
     
  10. Bramix

    Bramix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    52
    Hallo lieber Hohepriester,

    die Install CD einer "Vollversion" kann das Betriebssystem auf sämtlichen Rechnern die mit diesem System gefahren werden können installieren.
    Dabei kannst Du teilweise auch auswählen, welche Bestandteile installiert oder nicht installiert werden sollen.

    Eine "Restore CD" dagegen installiert ein komplett vorkonfiguriertes System (maßgeschneidert für einen bestimmten Rechner) und zusätzlich alle Programme, die bei der Auslieferung des Rechners auf der Festplatte waren.
    All diese Bestandteile befinden sich in einer Image Datei auf der Restore CD.
    Hierbei kannst Du nicht auswählen, was installiert werden soll.
    Eine Restore CD gibt es meines Wissens immer nur zu bestimmten Rechnern.

    Kurz, eine Restore CD stellt praktisch den Auslieferungszustand wieder her.
    Was Du davon nicht brauchen kannst, kannst Du natürlich nachträglich wieder löschen.

    Eine Install CD, die zu einem ganz bestimmten Rechner gehört (z.B. iMac CD), verweigert die Installation auf anderen Rechnern.

    Sie kann auf anderen Rechnern aber problemlos mit den oben genannten Kniffen benutzt werden, sofern er mit diesem OS gefahren werden kann.

    Tschüs
    Bramix