Software RAID-1 mit einer Platte starten?

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von s_herzog, 20.03.2008.

  1. s_herzog

    s_herzog Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    3.281
    Zustimmungen:
    156
    Mitglied seit:
    11.04.2006
    Hi zusammen,

    ich habe in einem andren Rechenr zwei 1TB-Platten als LVM-RAID-1 (also das Soft-Raid von Linux).

    Wenn ich das jetzt in meinen Mac Pro migrieren möchte, stehe ich ja vor dem Problem, entweder das neue RAID1 erstmal mit einer Platte starten zu müssen oder temporär irgendwo ~500-750 GB zwischenzulagern.

    Zwischenlagern scheidet aus, daher dachte ich an folgendes Vorgehen:

    - 1 Platte raus, das alte RAID als "degraded" zu betreiben
    - die ausgebaute Platte in den Mac stopfen
    - mit dem Festplatten-Dienstprogramm ein RAID1 einrichten mit dieser Platte

    Geht das? Kann ich eine Platte leerputzen, ein RAID1 gleich "degraded" erstellen, befüllen und dann die zweite Platte dazustecken und spiegeln lassen?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.