Software/Programme für mehrere Benutzer installieren

Masefati

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
65
Hallo
Ich nutze OS X Catalina und habe zwei Benutzeraccounts mit admin-Rechten eingerichtet die ich beide selber benutze. (Der eine ist für Arbeit, der andere für Privates).
Neue Software installiere ich immer über den Haupt-Account (Arbeit) unter Macintosh HD/Programme. Die Software kann ich anschliessend mit beiden Benutzer-Accounts benutzen, was toll ist.

Allerdings muss ich Software-Updates unter jedem Benutzerkonto separat installieren. Ein Software-Update im Konto "Arbeit" führt nicht automatisch dazu, dass das Update auch für den Benutzer "Privat" installiert wird. Das muss ich dann nochmal installieren wenn ich als "Privat" angemeldet ist.

Wieso ist das so? Ist mein Installationspfad der falsche? Schön wäre es, wenn ich Updates nur einmalig installieren muss. Geht das überhaupt?

(Sollte dieses Thema schon einmal behandelt worden sein, bin ich dankbar für einen Hinweis. Ich habe über die Suche nichts dazu gefunden.)
 

Masefati

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
65
Nein, die Software kommt nicht aus dem App Store. Es handelt sich um Musikprogramme wie Ableton Live oder Bitwig.
 

bernie313

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.08.2005
Beiträge
22.921
Ggf. mal in den Lizenzbestimmungen schauen, ob diese Programme es zulassen von mehreren Nutzern genutzt zu werden?
 

Masefati

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
65
Ja das geht. Daran liegts nicht. Die Lizenzen stimmen alle.
 

Masefati

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.02.2006
Beiträge
65
Ich hätte eigentlich vermutet, dass Softwareupdates dort gespeichert werden wo auch die Software liegt. Also unter Mac HD/Programme.
Werden Softwareupdates woanders gespeichert? Vielleicht unter dem Benutzer-Pfad? Das fände ich seltsam, kann ja aber sein.