Software per Stick installieren

  1. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Dank des noch immer defekten Laufwerkes (Ich bin ne bastel-feige Sau, ich weiss) in meinem iBook Clamshell mit OS 9.2 und der zeitweisen Zickigkeit des extern angeschlossenen Combo-Laufwerks mach ich mir gerade Gedanken drüber, wie ich zusätzliche Software installiert bekomme.

    PageMaker und PhotoShop sollen rauf.
    So, wie sieht es aus, wenn ich den CD-Inhalt per anderem Rechner auf einen USB-Stick ziehe und von dort den Install starte? Hat das mal wer getestet?
     
    chrischiwitt, 29.03.2007
  2. webhonk

    webhonkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    warum sollte das nicht funktionieren? USB Sick wird doch wie eine Festplatte gehandhabt!
     
    webhonk, 29.03.2007
  3. FlorianS

    FlorianSMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    2
    Das funktioniert unter OS 9 nur, wenn Du den USB-Stick vorher mit dem Festplatten-Dienstprogramm bzw. seinem Vorläufer (Laufwerke konfigurieren?) auf HFS+ formatierst.

    Fast alle USB-Sticks sind FAT-formatiert, und dieses Format kann das klassische OS nicht lesen.

    Gruß,
    Florian
     
    FlorianS, 30.03.2007
  4. webhonk

    webhonkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    43
    ohh daran habe ich garnicht gedacht! :shame:
     
    webhonk, 30.03.2007
  5. walter_f

    walter_fMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    163
    Mac OS 8 und 9 haben mit dem FAT-Format keine Probleme (d.h. beim Lesen und Schreiben von Dateien) - abgesehen natürlich von den Beschränkungen, die mit dem Format selbst zu tun haben.

    Ich denke eher, dass ein Programm (für irgendein Mac OS) nicht von einem Stick im FAT-Format gestartet werden kann, daher also auch kein Installer-Programm lauffähig ist, das auf dem Stick selbst liegt.

    Walter.
     
    walter_f, 30.03.2007
  6. FlorianS

    FlorianSMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    2
    Wirklich? Ich habe neulich einen alten G4/Gigabit Ethernet eingerichtet, der unter OS 9 lief. Das fällige Firmware-Update habe ich mit einem iBook runtergeladen und auf den G4 via USB-Stick transferiert.
    Das gelang erst, nachdem ich den Stick auf HFS+ umformatiert hatte, da er zuvor unter FAT32 vom G4 nicht erkannt wurde.

    Mache ich einen Denkfehler?
    Florian
     
    FlorianS, 30.03.2007
  7. chrischiwitt

    chrischiwitt Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2005
    Beiträge:
    10.494
    Zustimmungen:
    200
    Das klassische OS kann FAT32 nicht lesen. Muss FAT16 sein. Wusste ich auch erst, als ich ne FAT32 formattierte SD-Card auslesen wollte. Nachdem die per Dose auf FAT16 gbracht wurde, lief alles perfekt.
    Insofern ist es schon ganz wichtig, auch bei USB-Sticks drauf zu achten, ob die unter klassischem MacOS laufen.......... Steht nix drauf, kauf ich sie gar nicht erst.
     
    chrischiwitt, 30.03.2007
  8. walter_f

    walter_fMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    163
    Florian:
    Ich weiß nicht.

    Ich hatte mit den meisten USB-Memory-Sticks in den letzten Jahren keine Probleme an Macs unter OS 8.6 und OS 9, ohne sie jemals zu formatieren.

    chrischi:
    Die beiden größten meiner Sticks haben immerhin 512 MB und 1 GB - daher nehme ich an, dass die ab Hersteller sicher nicht FAT16 formatiert sind, sondern FAT32.

    Probleme hatte ich nur mit einem bestimmten Fabrikat (PowerRAM), aber die sind auch auf Windows-PCs extrem mühsam und ich lasse die Finger davon.

    Walter.
     
    walter_f, 30.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Software per Stick
  1. KingToby
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    76
  2. Istari 3of5
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    101
    MacMac512
    02.07.2017
  3. scienceart
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    235
    coolboys
    11.02.2017
  4. muckimedia
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    310
    Texas_Ranger
    11.11.2016
  5. Mamos
    Antworten:
    73
    Aufrufe:
    3.671
    Texas_Ranger
    11.08.2008