Software für Wacom Grafik-Tablett

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von fellmann, 14.04.2008.

  1. fellmann

    fellmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.04.2006
    Hallo Leute,

    ich habe mir ein Wacom Bamboo Grafik-Tablett gekauft.
    Leider funktioniert die mitgelieferte Text-Software nur auf Windows.

    Habt Ihr da einen Tipp?
    Shareware oder andere günstige Möglichkeiten mit dem Teil ein bissl zu arbeiten?
    Hauptsächlich möchte ich Schreibarbeiten bei Präsentationen machen.
    Also zum Beispiel Rechnungen oder kleine Diagramme erstellen können.
    Hat jemand eine Idee?

    Danke
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.602
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.829
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Textsoftware ist schon bei OS X dabei. Schau mal nach der Installation der Wacom Treiber in die Systemeinstellungen. Nennt sich INK
     
  3. stefanberlin

    stefanberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Wacom

    Hej,
    Software geht .... hab mal ein Bild angehängt---> Systemeinstellungen
    Benutze mal Tante Google... Wacom Stifttablett suchen...... :D
     

    Anhänge:

  4. fellmann

    fellmann Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.04.2006
    vielen Dank,

    jetzt hab ich es gecheckt...

    mfg
     
  5. Sol

    Sol MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    212
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Also bei mir erscheint diese INKgrütze nur wenn ich das Tablet anschließe.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen