Software für TV-Karte

Dani Deluxe

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.03.2003
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
0
Hi,
habe seit Freitag ne TV-Karte im Mac und zwar die von Meilenstein, nennt sich Televio.
Die Karte fuktioniert soweit auch gut und das TV-Bild ist echt klasse, viel besser als früher am PC.

Nur irgendwie scheint mein System Probleme mit der TV-Software zu haben, denn seit ich diese installiert habe stürzten mir ständig die Programme ab. Das war richtig schlimm. Jetzt habe ich heute Morgen die TV-Software wieder deinstalliert und siehe da, das Abstürzen hatte wieder ein Ende.

Ich denke mal das die Software für die TV-Karte nicht so dolle ist und wollte hier mal fragen ob es auch noch andere TV-Karten-Software gibt.

Viele Grüße

Dani
 

Andi

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.05.2002
Beiträge
9.112
Punkte Reaktionen
1.818
...

Hallo Dani Deluxe,

die Karte hat bei Macwelt eigentlich ne 2,2 als Wertung bekommen. Hast Du noch mal kontrolliert ob die Karte richtig sitzt? Auch mal in einem anderen PCI Slot versucht?

Ist aus den log-files irgenwas ersichtlich um welches Problem es sich handeln könnte? Hast Du die Treiber von der CD-Verwendet oder mal auf der Website des Betreibers nachgesehen, ob es neuere Versionen der Treiber bzw. der SW gibt?

Gruß Andi
 

MacAthur

Neues Mitglied
Dabei seit
27.01.2003
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Ich habe die "Kernelerweiterung" und die "Component"-Datei vom Programm "Televio"-Demo in die entsprechenden Ordner unter "System" kopiert.
Vorausetzung ist noch ein alter Videorecorder, der das Video-Signal über den Scart - Anschluß ausgibt. So ein Gerät steht ja in fast 90% aller Haushalte.

TV am Mac für 55? (bei Plus)!
Die TV-Karte ist eine PC-TV-Karte "FlyVideo3000", die ist das gleiche Model, welches bei Gravis als TVa verkauft wird, für 139?!

Die reine Software-Lösung von Meilenstein (Televio) kostet immer noch 75?! Kommt die Karte noch dazu.

Mit "HackTV Carbon" von den QuickTime-Entwicklern, reduzieren sich die Kosten der benörigten TV-Software auf 0,- Euro. Man kann "HackTV Carbon" als Recorder nutzen. Nur die Fernbedienung funktioniert noch nicht. Aber das mache ich eh mit der Fernbedienung vom Videorecorder.

mfg :D
 

MacAthur

Neues Mitglied
Dabei seit
27.01.2003
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Hier funktioniert das Euro-Symbol nicht!
Meine Preisangaben im Vorposing sind in Euro!

:D
 

Dani Deluxe

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.03.2003
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
0
Hi,
habt Erbarmen, ich bin doch erst ganz neu dabei in der Mac-Gemeinde.;)

Wo finde ich die Log-Files?

Treiber? Ich habe die Karte im Mac installiert (scheint auch richtig zu sitzen) und dann einfach die Software auf der beiliegenden CD installiert. Mehr habe ich nicht gemacht. Im PDF-Handbuch stand auch nichts davon das ich Treiber installieren muss.

Ich gehe aber vorsichtshalber gleich nochmal auf die Website von Meilenstein und mal schauen, vielleicht setze ich die Karte mal in einen anderen Slot.

Viele Grüße

Dani
 

Jörg

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Hi Arthur,
häng mal Links an für Deine Tips! HackTV müßte doch auch mit anderen Karten funktionieren, oder? Oder mit dem Formac Studio?

Jörg
 

Jörg

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Hi Atze,
der Link funktioniert nicht, "Operation timed out". Gibts noch n anderen?

Jörg
 

MacAthur

Neues Mitglied
Dabei seit
27.01.2003
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Leider hat macuser.de eine "71Kbyte- Begrenzung"!
Die gepackte Datei ist als .sit gerade 84Kbyte groß!

Hast du iChat aktiv? Wenn ja, suche nach "macbodoherz".
Dann sende ich die Datei.
 

Andi

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.05.2002
Beiträge
9.112
Punkte Reaktionen
1.818
...

Hallo,

der Developerbereich war wohl kurzzeitig down wegen heute Abend.

Gruß Andi
 

Dani Deluxe

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.03.2003
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
0
Hi,
ich habe nun die TV-Karte in einen anderen Slot gesteckt und die Software neu installiert. Leider besteht das Problem nun wieder von neuem.:(

Kann mir Jemand sagen wie ich beim Mac auf Fehlersuche gehe? Wo muss ich nach was suchen? Woran könnte das liegen?

Bin für jeden Hinweis dankbar.

Viele Grüße

Dani
 

Jörg

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.09.2001
Beiträge
2.798
Punkte Reaktionen
6
Hi Dani,
was für einen Mac mit welchem System hast Du denn. Meilenstein gibt einen G4/400 als empfohlene Ausstattung an sowie 10.1.5 und 128 MB RAM. Das wären die Systemvorraussetzungen. Weiterhin können Konflikte zwischen dem TV und anderen Systemkomponenten bestehen, aber unter X kann ich Dir da leider nicht helfen. Aber da gibts sicherlich noch jemanden im Forum.

Vielleicht solltest Du auch Meilenstein Dein Problem mal schildern oder nach einer Inkompatibilitätsliste fragen.


Jörg
 

Dani Deluxe

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
08.03.2003
Beiträge
144
Punkte Reaktionen
0
Hi,
ich habe einen G4 Dual 1,25 und 1,75 GB Ram. Bei mir ist eigentlich nix aussergewöhnliches, habe ein Wacom Grafiktablett dran hängen aber das machte bis Samstag ja auch keine Probleme...ein USB-Drucker ist noch angeschlossen, kann mir aber auch nicht vorstellen das es daran liegt.

Habe den ganzen Nachmittag mit Illustrator und Photoshop gearbeitet, hat alles bestens funktioniert. Nur heute Abend stürzt mir wieder ständig Mail oder Safari ab....immer schön im Wechsel. Total nervig....

Falls Jemand ne Idee hat was es sein könnte....nur her damit.:(

Viele Grüße

Dani
 
Oben