software für sony dcr-sr32e ? :suspect:

iSpine

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
74
hdd 30gb handycam. mitgelieferte software läuft nur auf win. hat jemand nen link oder nen tip? wär super.
 

iSpine

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.07.2007
Beiträge
74
:motz: danke erstmal, ich hatte gehofft es gäbe eine weniger umständliche lösung. MPEG streamclip habe ich bereits aber ich hätte erwartet das sony eine komfortablere lösung anbietet. nun ja, es ist ja nicht die erste enttäuschung, die ich mit sony erlebe.:motz: :suspect:
 

Margh

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.03.2004
Beiträge
2.238
Das liegt nicht an Sony oder an anderen Herstellern, mit denen man solche "Probleme" hat. Der Grund ist, die Kameras sind nicht für die Weiterverarbeitung im Allgemeinen gemacht sondern primär im Rahmen der mitgelieferten - sehr einfachen - Software. So ist das bei diesen Consumer-Kameras. Mit AVCHD hat sich das ja jetzt Gott sei Dank ein wenig verbessert, da iMovie und FCP zumindest drauf zugreifen können und man nicht mehr Herstellerabhängig einen Workflow bauen muss.

Aber unter Strich: Ein Problem das mit einem Workflow umgangen werden kann ist zumindest nur noch ein halbes Problem. Sei froh, dass du auf das Material zugreifen kannst, das ist das Wichtigste. Und MPEG Streamclip kann ja auch Presets abspeichern und hat eine Batchverarbeitung. So umständlich ist das also gar nicht.

Margh
 

k_munic

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
8.994
iLife08, kost 80€, kann damit umgehen.. und von dort kann man (mit leichten Verlusten) nach iMHD6 oder FCE exportieren…
 
Oben