SOCD report detected: (AP watchdog expired) <- iMac 24

sisslik

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.10.2009
Beiträge
524
Grüßt euch,

mein super zuverlässiger iMac 24 Zoll ist Heute Nacht das erste mal abgestürzt, seit dem ich das Gerät am Freitag erhalten habe. :-D Ich hatte mich schon über die Zuverlässigkeit gewundert, weil ich so was öfters gewöhnt bin mit Apple.

Das ganze ist beim kopieren auf einen externen Datenträger passiert, scheinbar hat die Meldung "SOCD report detected: (AP watchdog expired)" auch damit zu tun.

Hat jemand eine Lösung?

VG
 

sisslik

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.10.2009
Beiträge
524
Ja, eine WD habe ich angeschlossen, wird zwar gerade nicht benutzt, aber ja.

Bringt es dann was diese zu deaktivieren?

VG
 

Difool

Frontend Admin
Registriert
18.03.2004
Beiträge
12.645
Naja, in dem Thread bei Apple spricht der eine davon, dass dieser fehler bei ihm bei und mit der WD vorkommt;
deaktiviert er diese, dann nicht mehr.

Das ganze ist beim kopieren auf einen externen Datenträger passiert, scheinbar hat die Meldung "SOCD report detected: (AP watchdog expired)" auch damit zu tun.
Kommt der Fehler denn bei dir, wenn du auf diese externe WD kopieren willst?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
59.327
Der Support spricht doch von externen HDDs generell.
Aber angesichts, dass der Fehler quasi existiert seit es die M1 gibt, wird es wohl nicht so schnell behoben.
 

sisslik

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.10.2009
Beiträge
524
Ich habe die eben mal zur Sicherheit deaktiviert.

Nein, ich versuch eigentlich schon seit 2 Tagen meine 850 GB Benutzer Ordner vom alten macOS auf die externe NVMe Plguable Festplatte zu spielen, aber heute Nacht hat er dann leider den Absturz bekommen... Schade um die Zeit.

Mein Windows Rechner daneben hat ne macOS VM und der läuft zuverlässig... :-D

VG
 

sisslik

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.10.2009
Beiträge
524
Der Support spricht doch von externen HDDs generell.
Aber angesichts, dass der Fehler quasi existiert seit es die M1 gibt, wird es wohl nicht so schnell behoben.
Bekommen die überhaupt mal was auf die Kette? Bugs gibt es teilweise schon seit 3 Jahren und niemand tut was...
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
59.327
Bekommen die überhaupt mal was auf die Kette? Bugs gibt es teilweise schon seit 3 Jahren und niemand tut was...
Die setzen halt ihre Prioritäten.
Speziell die Watchdog Crashes gibt es ja, seit die die Watchdogs eingeführt haben.
Vielleicht auch schwer zu reproduzieren.
 

sisslik

Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.10.2009
Beiträge
524
Zuverlässigkeit sollte immer Priorität haben, ich bin es mittlerweile gewöhnt, dass der Macintosh teils schlimmer ist, als Windows.
 

Registrierung oder Anmeldung bei MacUser.de

Du musst bei uns Mitglied sein, um einen Beitrag schreiben zu können.

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein kostenloses Benutzerkonto für Macuser.de

Log in

Besitzt du schon ein Benutzerkonto? Hier anmelden.

Oben