So Ein Müll, Hilfe!!!

  1. hamerlinck

    hamerlinck Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    also, ich glaube ich fange vn ganz vorn an.

    ich ging eines abends an den computer. (habe ein iMac 20" 2.0 ghz), der stellte mir immer wieder ab, etwa 3mal. (wie wenn der strom weg wäre)
    dann trat immer öfters das problem auf, dass nach dem ruhezustand der computer abstürzte, d.h ich musste ihn abwürgen. und dann passierte es, als ich dies das letzte mal tun musste.. mein gott, so ein sch...!! alle einstellungen sind gelöscht, mein zeugs funzt nicht mehr, die programme sind nicht mehr im dock und im papier korb finde ich haufenweise ordner mit dem namen "recovered files" was mich nichts gutes ahnen lässt. wie ich feststellen musste fehlen mir extrem viele sachen. das ist sooo sch****...!!! was muss ich tun, was ist der fehler?? ich bitte um hilfe! vielen dank

    ich bin am verzweifeln

    merlin
     
    hamerlinck, 21.01.2006
  2. OFJ

    OFJMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2004
    Beiträge:
    9.119
    Zustimmungen:
    539
    Ich würde mal die Festplatte überprüfen und die Rechte reparieren. Klingt für mich aber trotzdem nach was größerem (Hardwaredeffekt). Mehr kann mit den Aussagen aus Deinem Beitrag auch nicht spekuliert werden.

    Gruß,
    OFJ

    P.S. Der Threadtitel ist nicht besonders gut gewählt ;)
     
  3. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.636
    Zustimmungen:
    2.101
    Homeordner umbenannt?

    Neuen Ram eingebaut?
     
    avalon, 21.01.2006
  4. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Netzteildefekt?
     
    tridion, 21.01.2006
  5. hamerlinck

    hamerlinck Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    also, habe mal das volume überprüft, da war einiges kaputt. doch ich konnte es nicht reparieren, weil beim überprüfen ein fehler auftrat. nun, ich habe mal alles aufgeräumt,... ich hatte auf dem schreibtisch ziemliche unordnung,.. so an die 700 files drauf. ich dachte mir, evt. beisst sich da was. dann habe ich noch das filevault deaktiviert, nun, eigentlich gehts jetzt wieder und beim überprüfen kann auch kein defekt mehr gefunden werden.
     
    hamerlinck, 22.01.2006
  6. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    ohne backupo würde ich auf vilevault verzichten. wenn da mal was schief geht sind ganz schnell alle deine daten weg.
     
    nicolas-eric, 22.01.2006
  7. hamerlinck

    hamerlinck Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    jop. das habe ich gestern leider gemerkt ;)
    aber ich denke funzen tuts wieder. aber wie kann ich die verlorenen files wiederherstellen,.. ohne teure progs? (ist das überhaupt möglich, bibllig?:D)
     
    hamerlinck, 22.01.2006
  8. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    ohne teure datenrettungsprogs ist das nicht möglich. wenn die in nem filevault file drin waren ists nahezu unmöglich.
     
    nicolas-eric, 22.01.2006
  9. Iuppiter

    Iuppiter

    Leute, das A und O ist heutzutage die Datensicherung. Es kann immer mal passieren, dass eine Festplatte den Dienst verweigert. Ein Backup ist unerlässlich. Bitte daran denken und Daten redundant speichern...
     
    Iuppiter, 22.01.2006
  10. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    das ist doch das selbtsverständlichste auf der welt. wer das nicht macht der hat selber schuld wenn was verloren geht...
     
    nicolas-eric, 22.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ein Müll Hilfe
  1. elxbarto
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    123
  2. rolf_ger@yahoo.
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    115
    rolf_ger@yahoo.
    27.05.2017
  3. stefanstick
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    629
    TEXnician
    27.03.2017
  4. Violpeter
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    549
    Violpeter
    02.04.2017
  5. Crizz D
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.160
    Crizz D
    09.02.2012