Snow Leopard Server 10.6.8 und RAID

schreiraupe

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.06.2010
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

wir haben hier einen MacPro mit RAID-Karte und 4 Platten (je 2 TB) als RAID eingerichtet stehen.

In der letzten Woche ist das System zusammengebrochen. Heißt: Eine Platte wurde als defekt gemeldet, wiederherstellen der Platte ging nicht. Wir haben alle Daten mit massig Problemen runterkopiert (Der Server stürzte immer wieder mit Kernel-Panic ab, egal ob Kopie auf USB Platte oder über das Netzwerk).
Habe alle Platten in anderen Rechner formartiert (inkl. 1 x mit 0en beschreiben). Platten wurden als ok gemeldet. Alle wieder eingebaut, versucht den Server neu aufzusetzen.
Das scheiterte aber bei dem Versuch das RAID neu einzurichten, ständiger Absturz.
Also alles ab zum Händler. Dort wurde alles überprüft, angeblich sowohl die RAID-Karte als auch die Platten alle i.O.
Hab den Rechner mit eingerichtetem RAID und vorinstalliertem Snow Leopard Server wiedergekriegt. Gestartet, erste Einrichtung (Name, Admin usw., einen User eingerichtet). Alles ok. Dann Updates laufen lassen. Heute morgen war er fertig mit laden, installiert, Neustart: Erste Meldung: Fehler im RAID.
Angezeigt werden alle Platten als OK, aber das RAID als "eingeschränkt brauchbar".

Soviel zum IST-Zustand. Frage dazu: Gibt es bekannt Probleme mit Server 10.6.8 und RAID? Hab beim googlen zwar nix gefunden, aber vlt. weiß jemand was.
Oder hat jemand noch ne Idee? Bin gerade planlos zum weiteren vorgehen ....

thx und gruß
schreiraupe
 

Hotze

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.06.2003
Beiträge
15.003
Punkte Reaktionen
2.082
Die Apple-RAID-Karte oder was anderes? Was für eine RAID Art genau? Wie sind die Units aufgebaut?
 

schreiraupe

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.06.2010
Beiträge
25
Punkte Reaktionen
0
Ich hoffe ich kann Deine Fragen richtig beantworten.

Apple RAID Card.
4 Platten im RAID 5

obwohl ich jetzt im RAID Dienstprogramm sehe, dass er Schacht 4 zwar erkennt und angibt Platte ok, aber nicht als Teil des RAID Systems.
Das war auch der Schacht der von Anfang an Probleme machte. Hm, könnte also doch die Platte defekt sein ...

thx
schreiraupe
 
Oben Unten