Snow Leopard Snow Leopard lässt sich einfach gar nicht installieren....

Pohl2006

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2012
Beiträge
15
Hallo zusammen ich bin garde echt verzweifelt.
Ich hab meinen iMac (Juni 2010, 21,5", 3,06 Intel Duo, mit vorinstalliertem Snow Leopard) vor 3 Monaten mit Lion bestückt.
Jetz möchte ich wieder SL draufwerfen hab mir das auch mal schön durchgelesen im Internet wie das funktionieren soll, da soll man ja beim Starten Taste C drücken. So das funktioniert alles nicht wenn ich die Taste C drücke funktioniert gar nichts. Dann bin ich über "Taste- Alt" in dieses Festplattendinestprogramm gekommen und hab da einfach mal so zuerst meine MAC Partition gelöscht und danach alles was auf meiner Platte war gelöscht. So, laut der Apple- Anleitung soll man dann einfach Neustarten und dann soll der Installationsassistent für SL kommen. Ist bei mir aber nicht so. Auch hier funktioniert Taste C nicht und über das Startvolume- Menü geht auch nichts (CD wird zwar erkannt aber ich kann davon nicht booten). Ja dann hab ich versucht das irgendwie über das Festplattendienstprogramm Wiederherzustellen aber da kommt dann nach 20 min ne Fehlermeldung (Input-/Output Fehler).
Jetz weiß ich absolut nicht mehr weiter. Hab hier zwar schon mal nach ähnlichen geguckt aber nicht so wirklich was gefunden. Die Install DVD war übrigens beim Mac dabei also Original.
Kann mir jmd. Helfen wäre super nett...
LG
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.792
eventuell die DVD defekt?
hast mal probiert ein image zu erstellen?

kabellose tastatur?
 

Pohl2006

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2012
Beiträge
15
Ja unwahrscheinlich denke ich ist glaub ich das 2 mal das ich die benutze.
Keine AHnung wie das geht ich bin da ehrlich gesagt sehr unerfahren.
Ja , hab ich.
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
15.440
dann versuche es mal mit einer Kabelgebundenen, sofern vorhanden, oder mit der BT tastatur verschiedene startpunkte probieren, bis der Mac von der DVD bootet

deiner beschreibung nach muss ja dann die recovery Partition noch vorhanden sein, die muss du dann auch noch löschen, wenn du von DVD gebootet hast, am besten die HD komplett neu formatieren ;)
 

Pohl2006

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2012
Beiträge
15
Ja , das hab ich gemacht aber jetz tut sich hier gar nichts mehr, hier kommt jetz nur noch ein Ordner mit Fragezeichen ...
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
15.440
dann findet der Mac kein system, das ist normal , schiebe ihm mal die DVD ein, wenn das Fragezeichen da ist, evtl. nimmt er sie dann ;)
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.792
versuch mal die taste nach dem gong zu drücken, wenn die tastatur anfängt grün zu leuchten...
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.792
kommst du denn in die recovery, so dass du mal versuchen kannst die DVD auf einen USB stick wiederherzustellen?

bin mir gerade nicht sicher, aber könnte es sein, dass eins der firmware updates unter lion die installation von snow leo verhinderte?
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
15.440
kommst du denn in die recovery, so dass du mal versuchen kannst die DVD auf einen USB stick wiederherzustellen?
wenn die noch da wäre, dürfte m.M.n kein ? kommen ;) oder.....


bin mir gerade nicht sicher, aber könnte es sein, dass eins der firmware updates unter lion die installation von snow leo verhinderte?
das könnte natürlich gut sein, dürfte aber nicht, weil das eine Sauerei sondergleichen wäre, was bildet sich Apple eigentlich ein,
 

Pohl2006

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2012
Beiträge
15
Ja in die recovery komm ich rein muss ich mal versuchen. Danke aber schonmal für die schnelle Hilfe
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
15.440
das fragezeichen kommt, wenn auf der eigenstellten boot volume kein system ordner gefunden wird...
die recovery startet ja nicht von alleine...
früher war es aber doch so, oder heute evtl. auch noch, dass er nach einem bootfähigem System sucht,

das kann ja auch etwas dauern, aber scheinbar ist es nicht mehr so gewollt ;)
 

Pohl2006

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2012
Beiträge
15
Was nach ich denn wenn ich die Installation cd auf dem USB Stick installiert habe ? Wie gesagt ich bin blutiger Neuling.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.792
dann drückst du alt und bootest den stick, der sollte dann hoffentlich schmerzloser booten.
aber erst einmal musst du die DVD auf den stick wiederhergestellt kriegen ohne I/O error...
 

Retnueg

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2008
Beiträge
15.440
wenn du installierst, kannst du nur das system auf den Mac klonen,
wenn du die DVD aber auf den Stick mit der Option( im FPDP) "wiederherstellen" klonst, dann kannst du mit gedrückter Alttaste vom stick booten und normal installieren ;)