Snapshots unter Mojave immer noch nicht deaktivierbar?

Korgo

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
2.054
Ich lösche meine localsTM snapshots mittlerweile so 1x in der Woche - erinnert mich an meine Windows-Zeit.
Wenn man sich laut Apple tatsächlich nicht darum "kümmern" müsste, weil das OS diese Dateien tatsächlich aus freien Speicherplatz freigibt, dann wäre mir das ja egal, aber es stimmt einfach nicht.

Gerade neulich erst wollte ich eine samplelibrary installieren, und die Installation wurde strikt verweigert, wegen zu wenig Speicherplatz auf der SSD. Nachdem ich rund 25GB lokale snapshots gelöscht hatte, ging es.
Betrug! 🤣

Wie dem auch sei, wollte nur mal nachfragen, ob es inzwischen ein probates Mittel gegen die Platzverschwendung gibt, ausser das manuelle Löschen.
 

noodyn

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.08.2008
Beiträge
12.395
Du könntest doch einfach "sudo tmutil deletelocalsnapshots" als Cron-Job einrichten. Einmal täglich, fertig.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.753
Wenn man sich laut Apple tatsächlich nicht darum "kümmern" müsste, weil das OS diese Dateien tatsächlich aus freien Speicherplatz freigibt, dann wäre mir das ja egal, aber es stimmt einfach nicht.

Gerade neulich erst wollte ich eine samplelibrary installieren, und die Installation wurde strikt verweigert, wegen zu wenig Speicherplatz auf der SSD. Nachdem ich rund 25GB lokale snapshots gelöscht hatte, ging es.
Betrug! 🤣
Naja, da hast du halt die Worst Case Situation erwischt. Zu viel auf einmal installieren und der Installer checkt vorher den freien Platz.
Der Mechanismus greift halt anders.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.039
Cronjobs oder der genannte Befehl?
Cronjobs sind schon lange überholt und werden durch LaunchAgents ersetzt.
Beim Befehl müsste man mit man tmutil nachschauen, ob's diesen Zusatz noch gibt oder ob er anders lautet.
 

lisanet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
2.548
Der Befehl ist identisch immer noch vorhanden, es fehlt aber der Mountpoint dahinter, also das /