SMS versenden funktioniert nicht

  1. 0eli

    0eli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Hiho, an alle!
    Ich probier hier gerade die Möglichkeiten meines SE K608i aus, hab iSync gestartet und gleich mal Kontakte ausgetauscht, hab dann auch gleich mal ein paar Dateien hin- und hergezogen und jetzt wollt ich auch mal das SMS-verschicken via Adressbuch versuchen.
    Also Bluetooth beim Handy an, Bluetooth beim iBook an, Adressbuch gestartet und auch da auf das BT-Zeichen geklickt.
    Dann hab ich zu Testzwecken meine Handynummer hergenommen, auf SMS senden geklickt, ging auch wunderbar, kurz was geschrieben, auf senden geklickt und gewartet..und ich warte immer noch..seit gut ner halben Stunde, sollte doch eigentlich langsam da sein.
    Weiss jemand Rat?
    Hab die Handynummer so drin stehn: +43(Österreich)xxxxxxxxxxx
     
    0eli, 10.12.2005
  2. yosemite

    yosemiteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    0
    sollte sofort geschehen...

    nummer sollte irgendwie so aussehene (schweiz)... +41 78 670 33 00

    ohne (0) und sollche dinger... sonst versuchst mal mit 078 670 33 00 (also ohne landesvorwahl...
     
    yosemite, 10.12.2005
  3. 0eli

    0eli Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.09.2005
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich eben alles mal ausprobiert
    mit +43 ohne +43 und mit 0 vor der mobilfunk-anbieter-vorwahl (was für ein wort ^^), die Zahlen getrennt ->+43 676 xx xxx xx
    was könnt ma denn da noch machen..
     
    0eli, 10.12.2005
Die Seite wird geladen...