SMS über Adressbuch und T630

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von morten, 30.07.2004.

  1. morten

    morten Thread Starter

    Hat schon des öfteren funktioniert.
    Jetzt soll ich auf einmal ein Passwort eingeben,
    um die Verbindung herzustellen. Nur welches?
    Ich hab alle probiert, keins geht.

    Ich versteh nicht was das soll.
    Hier 2 Bilder, mein T630 heißt ThinkDifferent!
     

    Anhänge:

  2. morten

    morten Thread Starter

    genauer:

    Welches Kennwort muss ich eingeben?

    Das Kennwort des Handys, das des PowerBooks, den Namen des Telefons, den des Benutzers oder welches? :confused:

    Und warum wird das Kennwort im Klartext angezeigt?
     
  3. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    11.11.2002
    Gib mal eine 1 ein und schau ob du bei dem Handy dann auch nach einem Kennwort gefragt wirst. Wenn ja dient das zur Identifikation.
     
  4. morten

    morten Thread Starter

    Ne, funktioniert leider nicht.

    Also:

    mein PB heißt "PowerBook"
    das T630 heißt "ThinkDifferent!"

    Diese Namen als Kennwort funktionieren nicht.

    Dann habe ich noch die Möglichkeit, die Kennwörter der Geräte einzugeben.
    Aber: Funktionieren auch beide nicht.

    Das Handy ist sichtbar, das PowerBook ist als "eigenes Gerät" gelistet.

    Was mich stutzig macht, ist auf dem angehängten Screenshot zu sehen. Kennwort in Klartext?
     

    Anhänge:

  5. lordsony

    lordsony MacUser Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.05.2003
    Ja eigentlich ist das Passwort egal, nur muss es beim T630 UND beim Mac dasselbe sein, dient zur Identifikation ("Pairen")

    Tom
     
  6. Munuel

    Munuel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Du kannst über das Adressbuch SMS ans Handy schicken.
    Wie geht das? Jetzt sag blos nicht iSync :D Des ist klar.
    Mich würde das interesieren wie man am Compi SMS verfässt und dann übers Handy verschickt.
     
  7. Pretzel

    Pretzel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.09.2003
  8. Munuel

    Munuel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Scheint wohl in diesem Forum immer mehr zur Standartantwort zu werden. Etwa ein umgehender Virus kopfkratz
     
  9. morten

    morten Thread Starter

    Beim nächsten Mal lies du Schlauberger doch erstmal den Thread, bevor du hier den Oberaufpasser raushängen lässt. Dann hättest du nämlich festgestellt, daß es hier um etwas völlig anderes geht. Sei froh, dass das Renommee abgeschafft wurde...
     
  10. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Das Passwort wird nur ein einziges Mal gebraucht, nämlich beim Bekanntmachen von Handy und Pb. Danach ist Dein Handy bekanntes Gerät und kann auf das Pb zugreifen.

    Lösch doch einfach das Pb aus dem Handy aus der Liste der bekannten Geräte und mach das gleiche auf dem Pb mit dem Handy. Danach stellst Du die beiden wieder einander vor und dann sollte es auch gehen.

    Hatte das gleiche Problem wie Du. Danach ging es wieder.

    Viele Grüße
    emaerix
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen