1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

SMS aus altem Nokia 5230 sichern

Diskutiere das Thema SMS aus altem Nokia 5230 sichern im Forum Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets.

  1. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Hallo zusammen!

    Ich habe noch ein altes Nokia 5230 liegen, in welchem sich ca. 3500 SMS befinden, die ich nicht verlieren möchte (war eine wichtige Zeit für mich damals...). Ich würde sie gerne als Textdatei speichern, um das alte Nokia dann loszuwerden. Ich habe folgendes schon probiert:

    - Anschluss über USB / Bluetooth und Durchsuchen der Ordner. Kein Ordner "Mitteilungen" o.ä. vorhanden.
    - Umbenennen eines SMS-Ordners führt nicht zu einer im MacOS auffindbaren, geänderten Datei
    - NokiaPCSuite ist für Mac nicht verfügbar
    - Programme wie "PhoneManager" schaffen es nicht einen Port über Bluetooth zu erstellen

    Hat jemand noch eine zündende Idee?
     
  2. noodyn

    noodyn Mitglied

    Beiträge:
    11.612
    Zustimmungen:
    3.408
    Mitglied seit:
    16.08.2008
    virtuelle Windows Maschine erstellen und via NokiaSuite die Daten runterziehen. Windows lässt sich bis 30 Tage ohne Aktivierung nutzen.
     
  3. Holger-Holger

    Holger-Holger Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.302
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    OK, werde ich wohl in dieser Richtung probieren müssen...
     
  4. falkgottschalk

    falkgottschalk Mitglied

    Beiträge:
    24.083
    Zustimmungen:
    1.601
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Dann aber genau auf die Version schauen. "Damals", als ich noch nokia hatte, kam ja mit jedem neuen Handy eine völlig neue Version der Software ... war immer ätzen da etwas vom alten zu sichern und aufs neue aufzuspielen. Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, musste man zuweilen Umwege über Outlook und Access gehen um an die Daten heranzukommen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...