smcFanControl

  1. meineid

    meineid Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich bin / hab grade erst geswitched, deswegen fehlt mir ein wenig der Überblick:

    Ich hab mir zum Ausprobieren mal smcFanControl installiert. Nachdem ich bei Lüfter nr2 nichts auswählen bzw einstellen kann, nehme ich mal an, dass das Macbook nur über einen Lüfter verfügt oder? =)

    Und 2:
    Ich habe mind. 1500 Udr/min eingstellt, links daneben wird die aktuelle Drehzahl angezeigt.
    Aber sollte sich diese bei höherer Belastung nicht von selbst steigern? egal was ich mache, die U/min gehen nie über 1500. Die Temp steigt zwar je nach Belastung zwar auch etwas über 60 Grad C, aber die Drehzahl des Lüfters ändert sich nicht... Das SMC update habe ich schon drauf übrigens.
    Sollte das Macbook nicht automatisch die Drehzahl des Lüfters ändern? Oder zeigt das smcFanControl vl nur was falsch an?

    hab mir übrigens auch das istat nano widget installiert, dort werden weder u/min noch temp noch sonst was angezeigt...

    ich wäre sehr dankebar, wenn mich jmd aufklärt =)

    LG
     
    meineid, 28.10.2006
  2. Omikronman

    OmikronmanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2006
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Das MacBook hat einen Lüfter, die MacBook pro haben zwei Lüfter. 60 Grad Celsius bringen das MacBook noch längst nicht aus der Ruhe, so daß der Lüfter weiter bei 1500 U/Minute rotiert. Wird die CPU intensiv genutzt, kann die Temperatur in Sekunden auf über 85 Grad Celsius steigen. Der Lüfter wird dann eben so schnell aktiv und kühlt wieder auf rund 75 Grad Celsius herunter.
     
    Omikronman, 28.10.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - smcFanControl
  1. xtrapack
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    438
    xtrapack
    02.11.2012