SMB-Verbindung automatisch unter «Freigaben» anzeigen?

Diskutiere das Thema SMB-Verbindung automatisch unter «Freigaben» anzeigen? im Forum Mac OS X & macOS

  1. milchfisch

    milchfisch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    22.09.2003
    Hallo allerseits!

    Folgendes Problem:
    Wir haben uns einen Synology-Server zugelegt (DS107+), um unseren Kunden FTP anbieten zu können.

    Nun hat das alles bislang immer bestens funktioniert und wurde auch immer hübsch unter «Freigaben»*angezeigt.

    Seit neuestem erscheint der Server jedoch nicht mehr direkt und kann nur noch per «mit Server verbinden» angesprochen werden - und dies zu allem Unheil auch nur noch per «SMB» (der Server unterstützt an sich AFP, tut sich aber irgendwie momentan schwer damit...).

    Nun frage ich mich, wie ich die entsprechende SMB-Verbindung so einrichten kann, dass diese automatisch unter «Freigaben» zu stehen kommt und ich diese nicht jedes mal manuell verbinden muss (Wenn ich nämlich einen entsprechenen Ordner des Servers auswerfe, verschwindet auch immer gleich der gesamte Server aus den Freigaben...)

    Hat jemand Rat? oder gar ein Synology-Gerät und ähnliche Erfahrungen?

    Besten Dank im Voraus!
    -Milchfisch-
     
  2. tschloss

    tschloss Mitglied

    Beiträge:
    1.246
    Zustimmungen:
    51
    Mitglied seit:
    14.04.2007
    Gerade wollte ich die gleiche Frage posten. Ich habe ein reines SMB Laufwerk im Netz und es nervt kolosal, jedesmal verbinden zu müssen (Apfel K). Nicht mal als Shotcut hinterlegte Verweise auf die Volumes sind im Finder persistent: beim Booten sind die wech.

    Die Anmeldeinformtionen sind bei mir im Schlüsselbund hinterlegt, also keine Interaktion erforderlich (außer der Auswahl des gewünschten Volumes).

    Wenn hier keine besseren Ideen kommen, werde ich mal mit eine Automator-Workflow versuchen und den in die Startobjekte hängen. Zwei von den fünf Volumes will ich auto-mounten.


    Danke und sorry, dass ich mich hier mit draufhänge!

    Thomas
     
  3. timbajr

    timbajr Mitglied

    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    26
    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Was wurde denn an der Konfiguration des Servers bzw. der Clients verändert? Einfach so verschwinden Freigaben nun auch nicht? Laufen alle notwendigen Dienste auf dem Server?
     
  4. milchfisch

    milchfisch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    22.09.2003
    Ich hab mal versucht, den gemounteten Ordner ins Dock zu ziehen - was glaub ich derzeit klappt - habs aber noch nicht wirklich ausprobieren können...

    An der Konfiguration hab ich gar nichts verändert, ausser dass ich mal einen Neustart am Synology-Server vorgenommen hatte.

    Ich hab das kürzlich schon mal erlebt, dass ich nach einem Neustart erst mal kein entsprechendes Symbol unter den Freigaben hatte. Nach zwei/drei Neustarts erschien es dann jedoch wieder...

    Was mich mehr erstaunt, ist die Tatsache, dass ich ursprünglich die Platte über AFP ansprechen konnte, während das jetzt nur noch eingeschränkt möglich ist. Ich hab mal einen LAN-Test auf das Laufwerk gemacht - bei AFP brauchte das Testprogramm ca. 50 Sekunden, um 300 Dateien zu öffnen und zu schliessen (ursprünglich war das - wie jetzt mit SMB - bei etwa 1-2 Sekunden...)

    Das genannte Problem bezieht sich aber logischerweise auf den Server, nicht auf die Clients... (vielleicht hat ja dennoch jemand ähnliche Erfahrungen machen «dürfen»)

    Grüsse
    -Milchfisch-
     
  5. milchfisch

    milchfisch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    22.09.2003
    Ich habe mittlerweilen mal meine Maschine neu gestartet - und siehe da: der Link im Dock klappt noch immer!

    Was hingegen nicht darüber hinwegtröstet, dass ich gerne den ganzen server im Finder sehen möchte, ehe ich den Link benutze... Aber immerhin ein Workaround, um mit wenig Aufwand zum Ziel zu kommen.

    Wür weitere Hinweise bin ich allerdings dennoch dankbar!

    Grüsse
    -Milchfisch-
     
  6. Payton

    Payton Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    13.03.2008
    Das Problem hierbei ist Samba (SMB) in Kombination mit der Mac OS X Firewall. Stellt man diese auf "Nur notwendige Dienste erlauben" oder sogar auf "Zugriff für bestimmte Dienste und Programme festlegen" werden die SMB-Shares nicht unter Freigaben angezeigt. Die Mac/Apple-Freigaben (AFP) hingegen schon...
     
  7. milchfisch

    milchfisch Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    22.09.2003
    Das ists wohl leider auch nicht - zumal ich die Apple-Firewall ausgeschaltet hab, da wir hinter einer Hardware-Firewall arbeiten.

    Ich hab aber langsam eher den Verdacht, dass die Synology-Platte nicht ganz so arbeitet, wie sie das tun sollte - sie erscheint nämlich auf keinem unserer Rechner unter «Freigaben»...
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...