Smartphone (Nokia) Experten hier?

Diskutiere das Thema Smartphone (Nokia) Experten hier? im Forum Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets.

  1. hessenware

    hessenware Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Moinsen,

    ich habe gerade gelesen, dass man manche Smart-Phones mit einer Blackberry-Software nachrüsten kann. Gibt es dazu Erfahrungswerte? Ich möchte mir das Nokia E61i zulegen und bin noch auf der Suche nach einem günstigen Tarif für den Email-Verkehr. E-Plus bietet eine WAP Lösung an, bei eingehender Email bekommt man eine SMS mit Link zum WAP Portal. Also nicht gerade das Richtige. Ich mag nur eben keine Blackberrys :(
    T-Mobile hat eine Email-Flatrate im Angebot für 4,95.-, aber warum mind. 10 EUR Grundgebühr zahlen?

    Tipps?

    Grüße
     
  2. pandinus

    pandinus Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Ich habe zu meinem Vertrag T-Mobile Data 5 dazu gebucht.

    In einem Monat hast du 5MB Datentransfer für zusätzlich 5€. Danit kannst du nicht nur E-Mails abrufen, sondern auch mal bei Ebay oder anderen WAP Seiten zugreifen. Wohnst du in einem Gebiet mit UMTS, geht das relativ flott.

    Ich komme mit den 5MB super klar. Überschreite sie nie. Ich rufe fast täglich mehrmals meine E-Mails über mein Nokia 6680 ab.

    Es gibt auch den Opera Browser fürs Smartphone.

    Opera Mobile
     
  3. hessenware

    hessenware Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Ich meinte sowas wie das hier:

    [​IMG]

    :eek:

    Nur wie bekommt man das auf dem Nokia zum laufen?
     

    Anhänge:

  4. pandinus

    pandinus Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Frag doch bei freenet nach ob es das Nokia auch zu diesem Tarif gibt.
     
  5. JarodRussell

    JarodRussell Mitglied

    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    894
    Mitglied seit:
    02.06.2003
    Also ich mache das bei O2 über einen normalen Genion-Online in zeitbasierter Abrechnung, kostet auch nichts extra pro Monat. Einfach in den Vertragsdaten umstellen von Datenmenge auf Online-Zeit (Internet-Pack S heisst das dann glaube ich) und schon kann man in der Homezone für 3ct/min und ausserhalb für 9ct/min im UMTS Netz surfen.
     
  6. pandinus

    pandinus Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    31.07.2005
  7. hessenware

    hessenware Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Genau, habe jetzt auch verstanden, dass man den BB Client auf Nokia installieren kann. Leider verlangt Eplus dafür 11,95.- / Monat, T-Mobile nur 4,95.- :mad:
    Gibt es da Alternativen?
     
  8. pandinus

    pandinus Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Für lau denke ich, wirst du es nicht bekommen. Diesen Dienst denke ich, lassen sich alle Anbieter bezahlen.
     
  9. hessenware

    hessenware Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Klar, aber ich suche noch den perfekten Tarif für mich :D
    Jemand Erfahrung mit denen hier: Cortado
     
  10. Bennj125ccm

    Bennj125ccm Mitglied

    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Brauchst du noch die Software dafür? Oder den Tarif?


    MfG Benjamin
     
  11. hessenware

    hessenware Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Einen Tarif...Schaue mir die Augen wund :kopfkratz:
    Habe Eplus -> die bieten für 5.- eine WAP Lösung an -> :sick:
    Aber: Zehnsation ist super

    T-Mobile -> Email - Flatrate für 4,95.-, aber 9,95.- Grundgebühr im einfachsten Tarif

    Vodafone / O2 kommen nicht in Frage...
     
  12. Bennj125ccm

    Bennj125ccm Mitglied

    Beiträge:
    986
    Zustimmungen:
    82
    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Also wenn du es wirklich brauchst dann würde ich die tonline variante nehmen, da ist dann acuh sichergestellt das du es überall nutzen kannst.

    Guck doch mal bei debitel TD1 oder Mobilcom, die bieten gesonderte Konditionen an.


    MfG Benjamin
     
  13. Sebbe

    Sebbe Mitglied

    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    03.07.2006
    Hallo Hessenware,

    T-Mobile bietet eine e-mail flat für 3,95 incl. aller transferleistungen. der unterschied zum blackberry ist, dass die e-mail nicht "gepusht" wird, sprich du musst manuell immer den abruf starten. Dies ist allerdings kein problem, da die meißten handy´s eine automatische abruffunktion haben, ich hab das ganze seit zwei tagen gebucht und bin begeistert, die mails kommen relativ flott runter und das ganze ist finanzierbar.

    bis bald und liebe grüße

    sebbe
     
  14. Hotze

    Hotze Mitglied

    Beiträge:
    14.856
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.850
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Du kannst beim E61 die Zeit einstellen, wann die Mails abgerufen werden sollen. Also alle 15 Min. zum Beispiel. Dann sparst Du Dir den Backberry Dienst und ein Volumen Tarif reicht aus.
     
  15. hessenware

    hessenware Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Das war ja auch mein Favorit, aber der günstigste Tarif startet bei 9,95.- ohne Inklusivminuten. Die Minute kostet dann ab 0,29.-. :(
    T-Mobile / Telekom sind bei fast allen Tarifen immer hinten dran, leider.

    Hat denn jemand schonmal diesen Eplus Emaildienst probiert? Da sind ab 1.10. 5 MB Volumen mit drin, das sollte ja für Emails reichen.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...