Smarthome Türklingel mit Sprechfunktion

XBenX

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
03.08.2008
Beiträge
1.076
Punkte Reaktionen
161
Hi zusammen,

wer hat Erfahrungen mit einer vernetzten Türklingel mit Sprech- bzw. Videofunktion?

Warum interessiere ich mich für so etwas? Ich habe mein Büro im 2. Stock eines Reihenhauses. Klingelt es an der Tür, muss ich die Treppe herunterrennen - ansonsten ist der eilige Paketbote oftmals schon wieder auf dem Weg zurück zum Auto. Mit der Gegensprechanlage könnte ich zumindest signalisieren, dass ich zuhause bin bzw. über das iPad oder iPhone sehen, wer vor der Tür steht.

Die Produktbeschreibung der Ring Doorbell liest sich für diesen Zweck sehr gut - mit 99 Euro ist das Gerät auch nicht all zu teuer. Eine Aufnahmefunktion für Videos brauche ich gar nicht. Ich will nur live mit der Person an der Tür kommunizieren können. Habt ihr dazu Empfehlungen?
 

picknicker1971

Aktives Mitglied
Dabei seit
05.06.2005
Beiträge
7.437
Punkte Reaktionen
4.310
Toll das die bei Dir noch klingeln...
Bzgl VIdeoklingel kannst Du auch mal bei EUFY schauen
 

noname951

Aktives Mitglied
Dabei seit
18.06.2006
Beiträge
2.807
Punkte Reaktionen
1.033
Habe die Ring Pro seit ein paar Jahren.
Funktioniert seit der Inbetriebnahme einwandfrei.

Schau dir doch noch die Netatmo Türklingel an oder die von Eukey.

Die Netatmo unterstützt HomeKit Secure Video
 

JarodRussell

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.06.2003
Beiträge
3.835
Punkte Reaktionen
1.539
Hallo zusammen,
ich möchte mich gern an diesen Thread dranhängen bzgl. meiner Situation.
Ich kann die finale Klingelanlage (Doorbird 2101 mit zwei Videostationen) mangels Mauerrenovierung am Außentor noch nicht installieren, die Infrastruktur dafür liegt aber schon (CAT7 + Klingeldrahtleitung für Schliessmechanismus). Übergangsweise suche ich daher eine akkubasierte Klingel, die ich an der jetzigen Aussenmauer einfach befestigen und später dann direkt an die Haustür übernehmen kann. Dort hatte och bisher keine Klingel eingeplant, aber für den Fall der Fälle schadet es sicher nicht.
Ich hatte mir jetz die eufy Doorbell 2k angesehen und Frage wäre jetzt, wie eure Erfahrungen damit sind oder alternative Modelle besser sind. Ich möchte aufgrund des „Interimseinsatz“ als Hauptklingel da keine Rocket Science betreiben. Was mir aber aufgefallen ist, man scheint immer auch entsprechende Hubs dazu zu brauchen, beu eufy ist es ein eigenes System, scheint aber auch mit Google Nest kompatibel zu sein? Ring braucht Alexa/Amazon…gibt es da nichts, das einfach mit der FritzBox direkt arbeiten kann?
Ich hadere damit, mir wegen so etwas jetzt Google Assistant oder Alexa ins Haus zu holen…
 
Oben