Slot in Laufwerk CD wird nicht ausgeworfen

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von macjena, 03.10.2005.

  1. macjena

    macjena Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    Habe einen iMac G5, in meinem Slot in DVD Brenner steckt DVD und der will die nicht auswerfen.

    Haben schon in der Firmware versucht und die Mausbeim starten gedrückt. Beim Maus Taste drücken bei start klackt es wenigstens. Die Cd wird vom Rechner nicht erkannt. wenn ich auf die Auswurftaste drücke passiert auch nichts.

    haben den rechner auch schon aufgemacht... aber an das laufwerk kommt man nicht ran
     
  2. tbo007

    tbo007 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.12.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    8cm CD?...
     
  3. es gibt wohl bei den meisten Slot-In-Laufwerken einen im Slot verborgenen mechanischen Auswurfknopf, den man mit einer Büroklammer drücken kann. An welcher Seite er sich befindet weiss ich allerdings jetzt auch nicht.

    michael
     
  4. macjena

    macjena Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    na ne normale cd halt. also die übliche größe-
     
  5. quack

    quack MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.333
    Zustimmungen:
    141
  6. macjena

    macjena Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    1
    ja aber das hatte ich ja schon. aber wie bekomme ich denn dann die cd raus...
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.416
    Zustimmungen:
    1.910
    LANGSAM mit auseinander bauen.

    Starten mit gedrückter Maustaste und die CD/DVD sollte rauskommen
    Wurde ja schon versucht, dabei den iMac mit dem CD Schlitz nach unten halten und ein wenig hin und her schlockern.

    Braucht dann mal 2 Mann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2005
  8. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.872
    Zustimmungen:
    273
    Also der iMac Support Assistent unter http://www.apple.com/support/imac/ sagt, dass der iMac zum Service muss wenn die CD sich selbst aus der Firmware nicht auswerfen lässt. (in Firmware booten, "eject cd" eingeben und neustart mit "mac-boot")

    Bei meinem PowerBook hatte ich neulich den gleichen Fall. Auf der Apple Support Seite habe ich dann die Anweisung gefunden den PRAM neu zu setzen. So hat es dann funktioniert. Beim iMac gibt es an dieser Stelle aber den Hinweis auf die Firmware, was wohl den gleichen Effekt hat. Aber Du kannst ja mal ein PRAM reset versuchen:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=2238

    Ansonsten würde ich beim Apple Support anrufen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen