Skript wiederfinden? Wie geht das denn?

Cinober

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2012
Beiträge
881
Ich wollte im Zuge meines laufenden, großen Revirements meiner Rechner ein langjährig bewährtes Skript ansehen, das alle meine Bildschirmfotos (Screenshots) sofort in einen bestimmten Ordner auf dem Desktop bewegt. Da findet man sie dann so schön.

Aber ich weiß nicht mehr, wie ich dieses Skript finden soll. Wo liegt das denn? Habe mit SUCHE bisher nichts mehr gefunden. Also scheint das Ding tiefer im System drin zu sitzen.

Weiß jemand, wie man auf einem MBA (2011) diese Datei ausfindig macht?

Cinober
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.770
was ist das denn für ein script?
shell? applescript? automator? folder action?
 

Cinober

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2012
Beiträge
881
Au weia? Da bin ich überfragt. Ich habe dieses Skript mit Hilfe des Forums hier (vermutlich) erstellt, schon vor vielen Jahren. Seitdem habe ich nie mehr etwas Ähnliches gemacht. Bin Laie. Aber das Skript verschiebt sofort nach dem Auslösen eines Screenshot dieses Foto in diesen Ordner auf dem Desktop. Den habe ich selber dort eingerichtet.

Ich weiß, es ist blöd, wenn man sich in diesen Dingen nicht auskennt und sie dennoch benutzt. Aber ich hoffte damals, dass ich nur ein einziges Skript im Leben schreiben muss.

Ich habe eben mal den Skript Editor geöffnet. Aber da ist nichts aufgeführt. Total leer.

Cinober
 

Olivetti

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.12.2005
Beiträge
11.697
Du hast damals, via defaults, die screencapture location geändert -> nix mit script.
 

Cinober

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2012
Beiträge
881
Dann schaue ich jetzt mal unter "Screencapture Location" nach. Der Ordner wird sich doch finden lassen.

Cinober
 

Cinober

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2012
Beiträge
881
Vielleicht vom Betriebssystem! Weniger vom Herstellerjahr. Aber danach wird oft gefragt.

Nun, irgendwo muss dieses Skript ja sein. Denn es funktioniert tadellos. Die Screenshots gehen in den Ordner auf dem Desktop.

Cinober
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.684
Vielleicht vom Betriebssystem! Weniger vom Herstellerjahr. Aber danach wird oft gefragt.

Nun, irgendwo muss dieses Skript ja sein. Denn es funktioniert tadellos. Die Screenshots gehen in den Ordner auf dem Desktop.

Cinober
Du hast das vermutlich über das Terminal geändert und dabei den Ordner als Ziel festgelegt.
Wenn du es auf den Standardort zurücksetzen willst, geht das wie folgt:

Code:
defaults write com.apple.screencapture location ~/Desktop/;killall SystemUIServer
 

Cinober

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2012
Beiträge
881
Danke für die Befehlskette! Der eigentliche Hintergrund meiner Anfrage ist, dass ich dasselbe Prozedere auf meinem neuen MBP Touch einrichte. Aber da ich die Befehlskette nicht kenne und nicht finde, sind mir die Hände gebunden. Ich hoffe doch stark, dass es bei beiden Computern gleich ist.

Cinober
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
11.045
Wenn es das gleiche System ist und das Kommando nicht ein ganz spezifisches Bauteil betrifft, ist bei Mac-Systemen immer alles gleich installiert, also auch die gleichen Befehle etc. Aber selbst da galt zumindestens bisher, daß mit ganz wenigen Ausnahmen das identische System installiert wurde, man also das System von einem MacPro (z.B.) auf ein MB klonen konnte ohne Verluste.

Leider gibt es immer wieder mal feine Veränderungen von Systemversion zu Systemversion - ist allerdings keineswegs Standard sondern eher die Ausnahme. Da hilft dann nur, auf einen Nerd zu warten, der sich auskennt.
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.684
Danke für die Befehlskette! Der eigentliche Hintergrund meiner Anfrage ist, dass ich dasselbe Prozedere auf meinem neuen MBP Touch einrichte. Aber da ich die Befehlskette nicht kenne und nicht finde, sind mir die Hände gebunden. Ich hoffe doch stark, dass es bei beiden Computern gleich ist.

Cinober
Erstelle einen Ordner namens „Bildschirmfotos“ oder wie auch immer du magst auf dem Desktop.
Gebe den o.g. Befehl im Terminal ein und häng den Namen des Ordners, z.B. Bildschirmfotos, hinten an den Pfad an.

Beispiel:
Code:
defaults write com.apple.screencapture location ~/Desktop/Bildschirmfotos/;killall SystemUIServer
EDIT: Der killall-Befehl am Schluss ist nur dazu da, dass du zur Aktivierung des neu erstellten Pfades nicht noch einen Neustart machen musst.
 

Cinober

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2012
Beiträge
881
Ich glaube, mein Hamster bohnert. - Als ich eben versuchte, im Terminal den Befehl einzugeben, bekam ich von Apple eine Nachricht, ich solle ein neues Profil namens "zsh" einrichten, welches als Standard-Shell verwendet werden soll.

Bis ich das kann, ist Weihnachten. Denen geht es wohl zu gut.

PS: Ich habe vorgestern auf "Catalina" aktualisiert.

Cinober
 

Cinober

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.01.2012
Beiträge
881
Bei mir steht in der untersten Zeile des Terminals: "MacBookPro:~ petermüller$ (und dann nach Space ein graues Rechteck, vermutlich ein Cursor)

Cinober
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.684
Ich fliege, ich eile.

Cinober
Ich glaube, mein Hamster bohnert. - Als ich eben versuchte, im Terminal den Befehl einzugeben, bekam ich von Apple eine Nachricht, ich solle ein neues Profil namens "zsh" einrichten, welches als Standard-Shell verwendet werden soll.

Bis ich das kann, ist Weihnachten. Denen geht es wohl zu gut.

PS: Ich habe vorgestern auf "Catalina" aktualisiert.

Cinober
Ja, das kam mit Catalina.
https://support.apple.com/de-de/HT208050