Siri auf dem HomePod Mini - Bodenlos

biro21

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.01.2021
Beiträge
506
Hi,

hatten hier gerade einen "irren" Spaß auf einem der 3 HomePods Mini die "Die 3 Fragezeichen"-Folge 52 via Anweisung (ohne iPhone) zum Laufen zu kriegen. Keine Anweisung in der die 3 Fragezeichen und die Nummer der Folge vorkam hat geholfen, einzig die Anweisung "Hey Siri, spiele die 3 Fragezeichen und die Musikpiraten" hat geholfen.

Da es hier ein generelles Problem ist bei Hörspielen die gewünschte Folge mit Hilfe der Folgennummer abzuspielen wollte ich nachfragen wie ihr es macht. Hier funktioniert es viel zu häufig nicht.

Der absolute Kalauer war die Anweisung "Hey Siri, spiele die Folge 52 von die 3 Fragezeichen" - Ergebnis war die Folge 52 von die 3 Ausrufezeichen.
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.557
Was braucht's denn um das überhaupt abspielen zu können? Reicht Apple Music? Oder braucht es die/eine gekaufte Folge von "Die 3 Fragezeichen"?
 

biro21

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.01.2021
Beiträge
506
Apple Music - die haben da extrem viele/alle(?) Folgen. Auch sonst sind sehr viele Hörspiele dabei.

Die Auswahl via Siri ist aber ziemlich anstrengend.
 

THEIN

Aktives Mitglied
Registriert
26.04.2005
Beiträge
1.648
Siri auf dem HomePod mini ist grundsätzlich kein ganz einfaches Thema. Eine weitere besondere Herausforderung sind z.B. auch englischsprachige Titel über einen deutschsprachigen Account, z.B. "Dolly Parton - Nine to five". Siri erwartet: "Spiele von Dolly Parton Neun to Fünf". :hamma:
 

biro21

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.01.2021
Beiträge
506
Eine weitere besondere Herausforderung sind z.B. auch englischsprachige Titel über einen deutschsprachigen Account, z.B. "Dolly Parton - Nine to five". Siri erwartet: "Spiele von Dolly Parton Neun to Fünf". :hamma:
Gerade ausprobiert. Immerhin findet es "Nine to five von Dolly Parton" auch wenn erwähnt wird "Ich spiele 9 to 5 von Dolly Parton". Siri hat viele Kalauer dabei.

Bei der DDF Folge wird Folge 52 von den 3 Ausrufezeichen (!) gefunden. Nur mit der Nummer wird die DDF-Folge nicht gefunden egal wie man es versucht. Erst wenn man den Namen der Folge nennt.
 

rml

Mitglied
Registriert
08.06.2005
Beiträge
940
Ich versuche seit Ewigkeiten Radio LBC zum Laufen zu bringen - erfolglos....

Und die Dame schreit mich immer an - echt heftig...
Ich nutze Siri abends schon gar nicht mehr, weil ich Angst habe, dass die Nachbarn wach werden... weil die so laut brüllt.
 

rml

Mitglied
Registriert
08.06.2005
Beiträge
940
Edit: zurück - Du hast Recht ! WOW - Danke Manchester ist besser als nix!
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.557
...
... Siri erwartet: "Spiele von Dolly Parton Neun to Fünf". :hamma:
Geht! "Hey, Siri, Spiele von Dolly Parton Neun to Fünf" bewirkt bei mir : "Ich spiele jetzt Neun to Fünf von Dolly Parton"

Gerade ausprobiert. Immerhin findet es "Nine to five von Dolly Parton" auch wenn erwähnt wird "Ich spiele 9 to 5 von Dolly Parton". Siri hat viele Kalauer dabei.
...
Ne, geht bei mir nicht! "Hey, Siri, Spiele Nine to five von Dolly Parton" bewirkt bei mir "Ich habe Nine to five von Dolly Parton auf Apple Music nicht gefunden"

@biro21 : Wie also kommt es, daß es bei Dir geht, wie Du schreibst?
 

THEIN

Aktives Mitglied
Registriert
26.04.2005
Beiträge
1.648
@lunchbreak: genau so sieht's bei mir auch aus. Der Titel wird mit Zahlen ('9' und '5') gespeichert und bei einer deutschen Siri versteht sie diese wohl nur auf deutsch. Die Mehrsprachigkeit ist ja mittlerweile in vielen Ländern üblich - außerhalb USA und UK natürlich. Da könnte Apple aber ruhig mal nachbessern. Von solchen Dialekt-Finessen wie sie z.B. Google zur Zeit für Alexa verspricht ("Alexa, sprichst du auch bayerisch?") will ich hier erst gar nicht anfangen.
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
26.955
ich hatte mal probleme einen interpreten vom siri erkennen zu lassen.

Trick war das lied zu starten, und zu fragen welcher interpret das gerade spielt.
Siri hatte da eine sehr komische aussprache beim Interpreten.

Wenn man den interpreten dann genau so ausgesprochen hatte wie Siri war alles okay.
 

biro21

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.01.2021
Beiträge
506
Ne, geht bei mir nicht! "Hey, Siri, Spiele Nine to five von Dolly Parton" bewirkt bei mir "Ich habe Nine to five von Dolly Parton auf Apple Music nicht gefunden"

@biro21 : Wie also kommt es, daß es bei Dir geht, wie Du schreibst?
Ich kann nur sagen, dass es hier funktioniert. Zwar nicht immer aber bei ca. 8 von 10 Versuchen.
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.557
Sehr strange. Bei mir klappte kein einziger Versuch von
"Hey, Siri, Spiele Nine to five von Dolly Parton".

Nur
"Hey, Siri, Spiele von Dolly Parton Neun to Fünf"
bzw.
"Hey, Siri, Spiele Neun to Fünf von Dolly Parton"
funktioniert.
 

hilikus

Aktives Mitglied
Registriert
30.10.2006
Beiträge
3.994
Siri wirkt auch abseits des HomePod ungefähr auf dem Stand des iPhone 4s. Zumindest was das Verstehen von gemischtsparachlichen Befehlen angeht.
Ich nutze sie deswegen auch meist nur für einen Timer oder das Hinzufügen einer Erinnerung auf der Standardliste (eine andere Erinnerungsliste überfordert sie ja auch schon).
 
Oben