Sipgate: Konfigurations-Probleme

kingoftf

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.09.2004
Beiträge
3.194
Hallo, versuche seit Freitag verzweifelt eine Verbindung mit einem Grandstream 100 über Sipgate zustande zu bringe, bisher leider ohne Erfolg.
Mein Provider hat mir eine feste IP 192.168.1.2 - Subnet 255.255.255.0 Router 192.168.1.1 DNS1 80.58.0.33 - DNS2 80.58.32.97 zugewiesen, also diese Sachen auch beim Konfigurieren des Telefons berücksichtigt.
DHCP off - IP 12.168.1.160 - Subnet 255.255.255.0 - Router IP 192.168.1.1 - DNS 80.58.0.33.
Soweit so gut, nun komme ich zwar in die Web-Konfiguration des Grandstreams, habe auch Freizeichen, aber dann nix mehr, nada de nada. Wenn ich die Testnummer 10000 anrufe, Schweigen der Lämmer, dann Besetztzeichen und im Display eine "4", da sollte doch eigentlich eine freundliche Stimme sagen: "Michael, du toller Hecht, das Telefon ist richtig konfiguriert" ;-)

Die gleichen Probleme hatte ich auch schon bei freenet, da kommen jetzt immer die tollen Tips der Hotline, wie z.B. "Sie müssen DHCP aktivieren udn die DNS entfernen, dann gehts " kopfkratz

Habt Ihr vieleicht ein paar Tipps, wie ich die Konfigurationn in den Griff bekomme ?
Ach ja, das Konto bei Sipgate ist aufgefüllt mit ein paar Talern, allerdings sollte ja die Nummer 10000 auch ohne Obulus erreichbar sein.

Anbei mal ein Screenie der Webkonfiguration von Router und Grandstream

Danke im voraus
P.S. Die Firewall von OS X ist doch nur die, die man bei sharing aktivieren oder deaktivieren kann, oder gibt es da noch woanders eine Einstellung ?
 

Anhänge

  • Web Configurator-Router.pdf
    45,4 KB · Aufrufe: 45

kingoftf

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.09.2004
Beiträge
3.194
Kann man eigentlich nur eine Datei anhängen ?
Und die vom Telefon ist zu groß :(

Hier meine @ falls jemand sich mal den Screenshot des Telefons anschauen möchte.......
frencken@gmx.de
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben