Sinn von Quicksilver?

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von mailtopp, 10.11.2006.

  1. mailtopp

    mailtopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    694
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.09.2003
    Hi,

    kann mir mal jemand den Hauptvorteil von Quicksilver erklären? Damit kann ich doch quasi blitzschnell Programme starten oder? Wenn ich aber alle Programme, die ich brauche, unten im Dock hab, erübrigt sich für mich das Programm oder? Oder hab ich da einen riesen Vorteil noch nicht entdeckt?
     
  2. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.180
    Zustimmungen:
    438
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    schon. aber so ist dein dock ja zugepflastert.

    ich benutze übrigens overflow.
    ich finds verdammt sexy

    http://stuntsoftware.com/Overflow/

    mit spotlight oder quicksilver wäre ich vielleicht ein paar sekundenbruchteile schneller, ist mir aber egal :D
     
  3. mekkablue

    mekkablue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Nicht nur Programme starten, sondern auch einzelne Arbeitsschritte und sogar ziemlich komplexe Workflows ausführen.
     
  4. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    43
    Mitglied seit:
    12.01.2005
    naja. alle programme die du jemals starten wirst hast du sicher nicht im dock.
     
  5. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    624
    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Hier findest du ein Handbuch zu Quicksilver…

    Quelle
     
  6. mekkablue

    mekkablue MacUser Mitglied

    Beiträge:
    738
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Wenn du eben 10 Minuten hast, hier eine kleine Video-Einführung zu QuickSilver:
    http://video.google.com/videoplay?docid=4825551984611391018
     
  7. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.831
    Zustimmungen:
    302
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Dank Quicksilver ist mein Dock endlich wieder schlank! :freu:

    Du kannst blitzschnell per Tastenkombi (bei mir alt+space) ein Programm aufrufen. Mit den Cursorn kannst du auch direkt Dateien, Projekte und Dokumente laden.

    Z. B. nicht erst iDVD im Dock anklicken und dann in iDVD auf öffnen, sondern über Quicksilver id tippen, dann rechter Cursor und in der Liste der letzten Projekte das entsprechende auswählen.

    Du kannst per drag&drop Dateien auf Quicksilver ziehen, um sie im entsprechenden Programm zu öffnen, etc.

    Somit hast du schnellen Zugriff auf alle Programme, die du niemals alle im Dock unterkriegen könntest und sparst dir somit die Navigation durch den Finder.

    Wichtig ist halt, die Anzeige in der Menüleiste zu deaktiveren (verschwendet unnötigen Platz) und die Optik von Primer (sieht scheiße aus) in Bezel ändern (wesentlich hübscher).

    Nie wieder ohne! :)
     
  8. gaianchild

    gaianchild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    16.01.2003
    [​IMG]

    Ich hatte zwischenzeitlich mal ein paar Wochen Quicksilver benutzt
    (da ja immer so viele Leute daon schwärmen)
    und bin dann aber reumütig zu LaunchBar zurückgekehrt...
    LaunchBar ist einfach irgendwie... nun ja... schneller & "besser".
    Kostet zwar 20,- EUR, ist aber mittlerweile das Programm
    auf das ich bei meinem Mac am wenigsten verzichten möchte.

    Ich kann jedem nur empfehlen die Demo mal auszuprobieren!

    Grüße,
    GaianChild
     
  9. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.831
    Zustimmungen:
    302
    Mitglied seit:
    01.05.2004
    Quicksilver sollte man nur den Programme-Index zuweisen. Dann läuft es sauschnell :)

    Ich habe Spotlight die Programmindizierung untersagt und Quicksilver alles andere. Das macht beide schnell! :)
     
  10. gotchi

    gotchi unregistriert

    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.03.2006
    also ich hab auch launchbar und gefaellt mir besser
    weiss auch nicht warum, funktioniert einfach handlicher, braucht weniger platz und ist meienr meinung schneller.
    und ich brauch die ganzen VIELEN optionen von quicksilver nicht, nutz nicht mal alle von launchbar.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen