Single G5 1,8 schneller als Dual G4?

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von pdr2002, 02.11.2004.

  1. pdr2002

    pdr2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.776
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    Hallo liebe Macuser,
    ich schaue mich gerdade nach einem Ersatz um für meinen Dual PowerMac G4 1.25 mit FW 800 und es stellt sich für mich die Frage ob eventuell ein Singleprozessorsystem ausreicht bzw. deutlich schneller ist als mein jetziges System. Ich mach so ziemlich alles mit dem Rechner, vom normalen Office über programmieren und Grafik und Videobearbeitung (letzteres nur rein privat). :cool:
    Ich benötige ei deutlich leiseres System, da ich langsam aber sicher mein Arbeitszimmer aufgeben muß, da mein Sohnemall langsam aber sicher ein eigenes Zimmer benötigt und ich somit meinen Computer ins Schlafzimmer verlegen müßte und da ist der G4 doch ein wenig laut. :rolleyes:

    mfg
     
  2. SwissMike

    SwissMike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.11.2003
    Mein neuer G5 Single sollte morgen ankommen. Dann kann ich dir sagen ob er leise ist. :)
     
  3. pdr2002

    pdr2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.776
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    Das wäre wirklich super, ich danke Dir schon einmal :p
     
  4. rz70

    rz70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Der alte Single G5 1,8 ist leise und ungefähr so schnell wie dein Gerät. Aber eben alles mit einem Prozessor. Ein einzelner Prozess kann eben bis zu 2 mal so schnell sein.
     
  5. pdr2002

    pdr2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.776
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    Äh, was meinst Du mit der "alte" G5 1.8 kopfkratz Ich dachte, der ist gerade neu rausgekommen?
     
  6. Avalon75

    Avalon75 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.08.2004
    Bei der ersten G5 Serie gab's schon einen single 1.8, der ziemlich schnell durch den Dual 1.8 ersetzt wurde.

    Allerdings gibt's da einen sehr grossen Unterschied zum aktuellen Single 1.8: Der FSB ist etwa um ein drittel niedriger (600MHz statt 900MHz), dementsprechend dürfte der neue single 1.8 langsamer als der alte sein.
    Also dann doch lieber etwas länger sparen und dual kaufen :D
     
  7. pdr2002

    pdr2002 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.776
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    Hm, das hört sich ja gar nicht so gut an und trotzdem ist der neue schneller als mein jetziges System? :confused: Ich fürchte das der Dual dann aber wieder zu laut sein stimmts? kopfkratz
     
  8. SwissMike

    SwissMike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.11.2003
    Bei auf Dual Prozessoren optimierten Programmen wird er kaum schneller sein. Wohl eher etwa gleich.
     
  9. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.006
    Zustimmungen:
    512
    MacUser seit:
    06.06.2004
    mal eine frage: würdest du den G4 dann evtl. günstig hergeben? ich suche sowas in der richtung!

    gruß

    mick
     
  10. Hier noch ne kleine Info zu Single vs. Dual:

    Die Threads, also Prozesse werden auf beide Prozessoren verteilt und wenn man sich einmal mit dem Activity Monitor die laufenden Prozesse ansieht, sieht man viele einzelne Prozesse, die sich selbständig auf die beiden CPUs verteilen.

    Bei einem auf DUAL-CPU optimierten Programm, werden anstatt eines Prozess oft mehrere gestartet, bzw. der eine Prozess in 2 Prozesse aufgeteilt, so dass sich die Prozesse auf beide CPUs verteilen können.

    Laufen sehr viele Prozesse, ist die DUAL-CPU wirklich viel schneller. Läuft allerdings nur ein Prozess, so hat man von der DUAL-CPU keinen großen Vorteil.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen