sind runtergeladene filme ein problem wenn ich meinen rechner einschicke?

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BenGibbard

    BenGibbard Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich hab eine Frage, die vll etwas naiv klingt. Aber ich habe seit einiger Zeit Probleme mit meinem neune MacBook pro. Ich werd das dewegen einschicken und reparieren lassen. Ich hab natürlich so einiges an runtergeladenen Filmen und Musik auf der Platte. Ist das egal, oder sollte ich die daten vorher löschen, bzw auf dvds etc sichern?

    dange vom Mac newbe
     
    BenGibbard, 01.11.2006
    #1
  2. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    du solltest alleine schon deswegen backuppen, weil du dir nicht sicher sein kannst, ob du dein system auch so wieder zurückbekommst wie du es abgegeben hast.
    vielleicht wird ja z.b. die platte getauscht. da spielen die nicht extra deine daten wieder zurück. weg is dann weg.

    zu deiner eigentlichen frage:
    ich glaub das juckt keinen techniker, ob du da filme drauf hast.
    mich würds jedenfalls null interessieren. ich spiel doch nicht auch noch hilfsheriff wegen copyrightblödsinn.

    du wirst hier ansonsten aber wohl auch nur antworten wie "um himmels willen. löschen und original kaufen" hören, schätz ich mal
     
    Cadel, 01.11.2006
    #2
  3. Gamecock

    Gamecock MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.11.2005
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    4
    Wenn es illegales Material ist loeschen, und sich dann entsprechend die Filme und die Musik kaufen.
     
    Gamecock, 01.11.2006
    #3
  4. unidog

    unidog MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2005
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    57
    löschen ohne vorher zu sichern und dann im Laden kaufen.
     
    unidog, 01.11.2006
    #4
  5. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    wenn legale Sachen : Sichern und gut ist... so wie alle anderen Daten auch!

    Wenn Daten aus fragwürdigen Quellen ;):
    lol... wie blöd muss man sein sowas öffentlich zu fragen.
     
    KonBon, 01.11.2006
    #5
  6. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    DAS hab ich mich auch gerade gefragt!
     
    Artaxx, 01.11.2006
    #6
  7. Kai-Christoph

    Kai-Christoph MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    2
    Ich baue grundsätzlich immer meine Festplatten aus den Geräten aus, bevor ich sie irgendjemandem zur Reparatur gebe. Ist dies nicht möglich weil der Ausbau zu schwierig ist, dann mache ich ein komplettes Backup und lösche anschließend die Platte.

    Erstens braucht Apple nie die eigene Platte und dann möchte ich nicht, dass jeder Hansel meine persönlichen Daten einsehen kann!!!

    lg

    KC
     
    Kai-Christoph, 01.11.2006
    #7
  8. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    das SEK ist sicher schon auf dem weg. wirf das macbook am besten schnell weg
    man man...
     
    Cadel, 01.11.2006
    #8
  9. Dr_Nick

    Dr_Nick MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2005
    Beiträge:
    1.422
    Zustimmungen:
    25
    Hmm, besorg dir doch vielleicht eine externe Festplatte und zieh deine Daten da drauf. Backups musst du ohnehin machen, früher oder später.
     
    Dr_Nick, 01.11.2006
    #9
  10. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    Guter Plan ... aber sag mir Bescheid wo Du es weg wirfst :p

    Mal ganz nebenbei:
    Ich mache grundsätzlich ein Backup, mache den Rechner den ich einschicken muss dann komplett platt und installiere das OS neu. Das mache ich aber weniger deswegen weil etwas gefunden werden könnte was nicht zum finden bestimmt ist sondern weil ich grundsätzlich keine Daten in fremde Hände gebe. Egal ob das Musik ist oder Adressen etc. Man kann nie wissen was da für Leute in den Reperaturzentren arbeiten!
     
    Artaxx, 01.11.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - runtergeladene filme ein
  1. ctlnx
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    319
  2. Marci83
    Antworten:
    53
    Aufrufe:
    1.804
    WollMac
    27.12.2015
  3. Marup
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.198
    Marup
    07.03.2014
  4. ohlein
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.653
    Kaito
    26.02.2014
  5. MaddinLinden
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    831
    Altivec
    18.12.2013
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.