Sind iPod-User Yindies?

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von joka, 16.01.2006.

  1. joka

    joka Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    23.09.2003
    Auf n-tv finde ich einen Artikel - und frage mich, ob iPod-User Yindies sind. Was ist ein Yindie? Siehe hier:

    http://www.n-tv.de/623319.html
     
  2. Uncle Ho

    Uncle Ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Hab den n-tv.de-Artikel gestern schon gelesen, anschließemd den Kopf geschüttelt, mit den Armen gezuckt und fertig. Über so einen Schwachsinn mache ich mir doch keine Gedanken. Solche Modebegriffe werden dauernd kreiert (z.B. "Generation Golf"), und mal ehrlich: wayne interessierts?
     
  3. joka

    joka Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    23.09.2003
    An der regen Beteiligung kann ich erkennen, wie ihr dazu steht :p

    Hat mich wirklich schon deshalb interessiert, weil ich weder erkennen kann, dass sich Menschen als Yindies bezeichnen würden, noch sich darin wiederfinden.
    Zudem bin ich zwar überzeugter Macianer seit fast 15 Jahren, aber habe mich noch immer nicht zu einem iPod hinreißen lassen können.
    Verstehe es auch gar nicht. Was soll ich mit einem iPod... ganz im ernst. Ich liebe Musik, liebe Klassik und Jazz - und höre sehr viel Jazz. Aber: ich sehe keine "Verwendung" für einen iPod.

    Langsam (auch nach dem erneuten Lesen des Artikels) habe ich das Gefühl, alt zu werden ;)
     
  4. Uncle Ho

    Uncle Ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.107
    Zustimmungen:
    58
    Mitglied seit:
    24.10.2005
    Ich kann das auch nicht erkennen, und deshalb ist der Artikel Mist. Wie gesagt: nur ein weiterer Modebegriff, den sich irgendein Hobbypsychologe ausgedacht hat, um Menschen in Kategorien zu stecken. Langweilig.
     
  5. Hugoderwolf

    Hugoderwolf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.03.2003
    Ich bin ich. Und "ich" hat seit neuestem zufällig einen iPod. :D
     
  6. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Ich bezeichne mich oft als Bremer, aber in Mode wird das wohl nie groß kommen! ;)
     
  7. TheSmiths666

    TheSmiths666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.07.2003
    ich gestehe

    gut, okay, nach deren definiton bin ich wohl einer von denen - aber wenn ichs genau überlege passt wohl jeder in irgend eine schublade. So, das wars, muss noch meinen ipod aufladen und meinen namen ergooglen...
     
  8. joka

    joka Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    1.596
    Zustimmungen:
    60
    Mitglied seit:
    23.09.2003
    Manchmal frage ich mich, ob wir irgendwann auch alle für blöd verkauft werden. Ob das Frühstücksfernsehen-Niveau von Sat1 auch irgendwann in der Tagesschau zu finden ist. Ob wir uns gegenseitig irgendwann nur noch anrülpsen und glauben, dass wir Konversation betreiben :D

    So einen Artikel auf der HP eines Nachrichtensenders. Habe ich etwas verpasst? Sehe ich zu wenig TV?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen