Sind alle Router gleich ?

  1. Orangenheinz

    Orangenheinz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    0
    Für meinen ADSL Internetzugang bekomme ich vom Serverbetreiber einen Ethernet 4 Port Router geschenkt. Is ja toll, oder.

    Da aber immer nur von PC die Rede ist, wollte ich euch mal fragen, ob es da was zu beachten gibt, wenn man mit 'nem G3 iBook da rangehen will.

    Oder funktionieren alle Router gleich gut an 'nem Mac, da sie ja über Ethernet mit dem Rechner verbunden sind ?

    Konnte noch nicht rauskriegen, was für'ne Marke der Router sein wird (vermute 3 Com).
     
    Orangenheinz, 07.02.2006
  2. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Router sind Plattformunabhängig. Es ist total egal was für ein Rechner daran hängt.
     
    Hotze, 07.02.2006
  3. Erdbeerschnitzl

    ErdbeerschnitzlMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    In diesem Fall zählt einzig und allein das Netzwerkprotokoll, was im Zweifel TCP/IP sein sollte. Das ist plattformübergreifend, da es nicht auf der Ebene des Betriebssystems arbeitet.
     
    Erdbeerschnitzl, 07.02.2006
  4. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...wenn sich der router über den browser konfigurieren lässt, ist es egal, welches system du hast.
    ...bei usb-schnittstellen zum konfigurieren, kann es treiber/software probleme geben.
     
    in2itiv, 07.02.2006
  5. sheep

    sheepMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    Es sei denn, der Hersteller entschliesst sich dazu, das Frontend derart zu vermurksen, dass der Router nur mit Internet Explorer 6 (und somit ausschliesslich mit Windows) vollständig konfiguriert werden kann - danke D-LINK :rolleyes:.
     
    sheep, 07.02.2006
  6. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Alle Router sind gleich - aber manche Router sind gleicher als gleich!
     
    BalkonSurfer, 07.02.2006
  7. xell2202

    xell2202MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    14
    Von den Basisfunktionen gleich, sicher.
    Aber man möchte nicht glauben wie man selbst einfachste Dinge wie ein funktionierendes Webinterface verhauen könnte, das können einfach nur die Routerhersteller mit ihrem speziellen Know-How...
    Früher hatte ich einen Belkin-Router, nicht nur war das Setup ein einziges Chaos (Interface teilweise in Französisch!), außerdem hat er auch mit einem Airport Express nicht zusammengearbeitet...
    Mit dem Netgear WGR614 habe ich bessere Erfahrungen gemacht, einmal habe ich ihn mit einem gewöhnlichen Firmwareupdate zerschossen, als ziemlich unbürokratisch einen neuen als Ersatz bekommen - noch dazu die neue, appleschneeweiße Variante, statt dem silbernen Vorgänger :D
    Was man so hört soll ja Linksys die eierlegende Wollmilchsau sein, da die Firmware mit Linux läuft und somit unendlich konfigurierbar ist, wer sich damit auskennt und genug Zeit zum Basteln hat...

    lg xell
     
    xell2202, 07.02.2006
  8. mapa812

    mapa812MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    441
    Zustimmungen:
    0
    Mehr hast du in der Schule nicht gelernt? :rolleyes:
     
    mapa812, 08.02.2006
  9. BalkonSurfer

    BalkonSurferMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    1
    Wie süß :D
     
    BalkonSurfer, 08.02.2006
  10. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Jepp. Prinzipiell macht jeder Router mehr oder weniger das gleiche.
    Sie unterscheiden sich in der Hardware, Stromverbrauch, Verarbeitungsqualität und Software.

    Wirklich flexibel sind nur Router, wo man nicht aufs Webinterface angewiesen ist.

    Ich verwende z.B. einen Asus WL-500g Deluxe mit OpenWRT Betriebssystem.
    Hier gibts noch mehr Router, die das unterstützen:
    http://wiki.openwrt.org/TableOfHardware

    Prinzipiell kann man natürlich einen Router auch selber bauen.
     
    Incoming1983, 08.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - alle Router gleich
  1. chrischiwitt
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    1.058
  2. maunty
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    235
    Stargate
    11.09.2016
  3. Gerhard Mayer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    227
    Gerhard Mayer
    25.08.2016
  4. Grummel
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.193
    Stargate
    14.01.2014
  5. blueside999
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    870