Silverkeeper Problem?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von ProfHase, 28.12.2006.

  1. ProfHase

    ProfHase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.07.2006
    Eben sortiere ich ein paar Bilder aus meinem iPhoto aus, da muss ich feststellen, dass plötzlich Bilder da sind, die ich schon vor längerer Zeit gelöscht hab.

    Jede Woche führe ich ein Backup mit Silverkeeper durch, kann es sein, dass das Programm auch Daten wieder zurückkopiert?
     
  2. faustocoppino

    faustocoppino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.10.2006
    Ist mir auch schon passiert. Hab dann Silverkeeper neu installiert und dann gings wieder. Keine Ahnung was da schief läuft.

    Ich bin auch schon auf der Suche nach einem besseren Backup-Tool. Deja kostet aber und Rsync ist mir zu kompliziert.
     
  3. Uria aalge

    Uria aalge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    13.01.2006
    Hmm, interessant zu lesen. Bislang habe ich derartiges nicht feststellen können. Aber ich werde verstärkt darauf achten.

    Uria aalge
     
  4. finocchio

    finocchio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.07.2006
    such mal im forum nach 'silverkeeper'. da häufen sich diverse meldungen über "silverkeeper sichert unvollständig", "backup ist nicht bootfähig", etc...

    ich vertraue diesem programm jedenfalls meine daten nicht mehr an.

    mfg
     
  5. ProfHase

    ProfHase Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.07.2006
    Wie sicherst du denn?
     
  6. grafixx4u

    grafixx4u MacUser Mitglied

    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    15.04.2004
    Benutze Silverkeeper schon mindestens 2 Jahre und habe bisher wenige Probleme erlebt.
    Vielleicht gibt es eine Voreinstellung für den Abgleich. Meine Version fragt mich im Zweifelsfalle (zB wenn die Datei auf dem Quellvolume älter ist) immer, ob ich die auf dem Quell- oder Zielvolume ersetzen will.
     
  7. finocchio

    finocchio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.07.2006
    @John:
    ich verwende superduper. zwar leider kostenpflichtig, aber es macht was es soll.

    ansonsten gibt es hier im forum irgendwo noch eine anleitung, wie man das ganze über shell-skripte realisieren kann.

    oder eben auf timemachine warten...

    mfg
     
  8. nd70

    nd70 Banned

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2006
    Vielleicht die Option "Optionen -> Dateien nie entfernen" gesetzt?
    Und dann mal "Set synchronisieren" statt "Set sichern" gestartet?

    Nur so eine Vermutung...

    Ich habe bislang derartige Unstimmigkeiten nicht feststellen können.
     
  9. faustocoppino

    faustocoppino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.10.2006
    Ne, bei mir hat er trotzdem nicht mehr vorhandene Dateien im Quellordner wieder vom Zielordner kopiert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen