Sigur Rós - Heima: die 97min komplett im Stream!

RLX-Devlin

unregistriert
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2006
Beiträge
723
Amazon schreibt dazu:
Keine andere Band der letzten Jahre schaffte es, so unmittelbare und wahrhaftige Kopfkinomusik aufzunehmen. Immer wieder dachte man: Das geht nicht besser. Doch es geht tatsächlich: mit “Heima” gibt es ‘Sigur Ros’ nun zum ersten Mal im Filmformat - und es ist selbstverständlich ein außergewöhnlicher Film geworden. Er ist das Dokument einer zweiwöchigen Konzertreise, die ‘Sigur Ros’ im Sommer 2006 durch Island unternahmen. In diversen, meistens außergewöhnlichen Locations spielt die Gruppe Lieder aus allen Phasen, viele davon haben die Musiker komplett neu arrangiert, damit sie den Orten gerecht wird. “Heima” bedeutet Heimat - und wenn die Musiker in dem Film von “einer immer wieder auftauchenden, unergründlichen Sehnsucht nach Heimat” erzählen, dann zeigen die Bilder sehr schnell, warum das so ist: Der Film fängt die atemberaubende Schönheit des Landes ein und zeigt, wie auch die Musiker der Gruppe diese Heimat immer wieder neu entdecken. Geisterhafte Städte, mystische Kultstätten, gigantische Nationalparks, kleine Kneipen - und schließlich, als Ziel und Höhepunkt der Tour, ein monumentaler ‘Sigur Ros’-Gig in Reykjavik: das größte Konzert der Band und der Geschichte Islands überhaupt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

junicks

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.09.2004
Beiträge
2.271
Screening des neuen Musikfilms von Sigur Rós
Am Samstag, 8. März 15:30 Uhr im Filmcasino Wien
 

Angel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.06.2003
Beiträge
7.504
Weiß jemand, wo es den Film noch gibt, in besserer Qualität?
 
Oben