1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Signalton beim Start ausschalten?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von lennert, 07.06.2003.

  1. lennert

    lennert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann man den akustischen Signalton, der nach dem Einschalten meines Powerbook (G4 Titanium) ertönt abstellen?

    Vielen Dank schonmal im voraus....
     
  2. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Bei mir war der Ton weg, nachdem ich den Ton vor dem runterfahren des Systemes auf ganz leise gestellt hatte.

    Kannst es ja mal versuchen...
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.780
    Zustimmungen:
    881
    Hallo Lennert,

    gar nicht - du kannst nur per script vorm shut-down die Laustaerke reduzieren und beim hochfahren wieder erhoehen.

    Hat allerdings den kleinen Nachteil, dass du auch die Warn Toene (z.B.: 2 x Gong: ein Speicher-Riegel defekt, 3 x Gong alle Speicher Riegel defekt) beim hochfahren nicht mehr hoerst.

    Mehr dazu (auch wie das script aussehen muss) hier

    Ich koennte wetten, dass du dir das einfacher vorgestellt hast :)

    Cheers,
    Lunde
     
  4. lennert

    lennert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    OOPPS...
    Tatsächlich, ich hätte es mir einfacher vorgestellt. Nun ja- ich glaube unter diesen Umständen werde ich mich dann mit dem Signalton zufriedengeben.

    Trotzdem VIELEN DANK!!
     
  5. leselicht

    leselicht MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2002
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    8
    Hab´s bei meinem iBook so gelöst: Im Kophörerstecker einen alten Kopfhörer drin, der hinter dem Tisch baumelt. Man hört etwas aber nur sehr leise. Der Sound von iTunes kommt dann per iMic in die Anlage rein.
    Lautloses Surfen auch wenn die Freundin noch schläft...
     
  6. lennert

    lennert Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.05.2003
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Also die einfachste Lösung wäre schon, den Ton einfach leise zu stellen. Allerdings denkt man dann vor dem ausschalten nicht immer dran...
     
  7. Winn

    Winn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.11.2002
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    Salut,

    Ich bin ganz froh, wenn ich den Ton höre, wenn sich mein Apfel im Restart/Start wiedermeldet :p

    Erst wollte ich ihn auch ausschalten, aber nach diversen Crashs war ich dann doch froh, wenn er wieder gepiepst hat :D

    Gruß Winn
     
  8. ulibea

    ulibea MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2005
    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    72
    Hallo,
    soweit ich weiß, kann man den Ton nicht grundsätzlich ausschalten. Bei meinem iBook kann ich den Lautsprecher auf "stumm" schalten, dann wird auch der Sound beim Start nicht abgespielt (was mich übrigens auch stört). Beim MacMini würde ich in den Kopfhörerausgang einen passenden Stecker stecken, dann ist der Sound ebenfalls nicht zu hören.
    *Uli*
     
  9. lefthand

    lefthand MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
  10. fLaSh84

    fLaSh84 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    17
    entweder vor dem runterfahren den ton auf stumm schalten oder direkt nach dem drücken des einschaltknopfes die stummtaste gedrückt halten