Sidebar für Mac OS X (Leopard) ?

Diskutiere das Thema Sidebar für Mac OS X (Leopard) ? im Forum Mac OS X & macOS

  1. maccoX

    maccoX Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9.745
    Zustimmungen:
    1.360
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Hallo,

    ich würde jetzt wo ich endlich einen 22" Widescreen TFT hab und gemerkt hab das seitlich meist nix den Desktop verdeckt, diese Fläche effektiver nutzen.

    Gibt es nicht eine Sidebar die man mit Widgets füllen kann - ähnlich der für Vista? (oh ja ich hab das böse Wort gesagt :rolleyes:)

    Ich hoffe ihr wisst was ich meine :D
     
  2. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.244
    Zustimmungen:
    438
    Mitglied seit:
    23.10.2006
    du kannst dir den konfabulator.. pardon .. heisst ja jetzt yahoo widget engine holen

    oder dir deine dashboard widgets mit dem dev mode auf den desktop holen.
     
  3. El-Gerto

    El-Gerto Mitglied

    Beiträge:
    1.660
    Zustimmungen:
    111
    Mitglied seit:
    06.01.2008
    Hallo cadel !

    Kannst du mal kurz beschreiben wie das geht bitte ?

    Mich würde auch interessieren wie das geht, das man sich die Gadgets "dauerhaft" auf den Schreiobtisch holt.

    Bitte !
     
  4. maccoX

    maccoX Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9.745
    Zustimmungen:
    1.360
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    hm, aber wenn ich jetzt lauter einzelne Widgets am Bildschirmrand platziere sieht es "etwas" unschön und nicht einheitlich aus. Zumal die sehr in ihrer Breite variieren.

    Bei der Vi*** Sidebar kann man z.B. auf ein Widget gehn und das klappt dann ein Teil aus der Sidebar, damit man mehr Informationen o.Ä. hat.

    Deshalb meine Frage ob es nicht so etwas wie eine Sidebar gibt.
     
  5. maccoX

    maccoX Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    9.745
    Zustimmungen:
    1.360
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Wie schon gesagt, entweder die Yahoo Widget Endinge holen und diese Widgets verwenden oder wenn du die vom Dashboard verwenden willst: dazu gibts ein Terminalcode, aber die Widgets schweben dann immer oben, selbst wenn du mit EyeTV im Vollbild TV schaust - also denklich ungeeignet.
     
  6. somunium

    somunium Mitglied

    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    35
    Mitglied seit:
    16.01.2008
    https://www.macuser.de/galerie/showphoto.php?photo=33090&cat=all&limit=last7
    :cool:

    Ich würd da den Messenger, Notizzettel, oder ein anderen kleines Programm hinlegen, was ich oft brauche. Halt dann auch so, dass es auf jedem Space auftaucht.

    Oder Du legst alles etwas nach Links, und hast so leichter Zugriff auf die Ordner auf dem Schreibtisch.

    Oder Du legst das Dock auf die Seite, und machst es dann ganz groß :D
     
  7. usls1

    usls1 Mitglied

    Beiträge:
    2.670
    Zustimmungen:
    347
    Mitglied seit:
    10.12.2003
  8. compifrank

    compifrank Mitglied

    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    45
    Mitglied seit:
    09.01.2003
  9. Thyrant

    Thyrant Mitglied

    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    18.05.2006
    man kann doch jedes Widget ganz einafch auf den Desktop holen, indem man das widget "fest hält" und mit F12 zum Desktop wechselt, so nimmt man das Widget mit.
    Aber wie schon erwähnt, es ist dann dauerhaft vorne, also immer sichtbar.
     
  10. DarkAge

    DarkAge Mitglied

    Beiträge:
    1.786
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    24.10.2004
    Und mit welcher OSX Version soll das funktionieren?? Bei mir gehts net...
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...