Shortcut für "Umbenennen"

  1. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    Durch Zufall habe ich vorhin folgendes herausgefunden:

    Wenn man im Finder eine Datei auswählt und dann CTRL+M drückt, aktiviert man die Umbenennen-Funktion.
    Bei mir funktioniert dies allerdings nur im Finderfenster (nicht auf dem Schreibtisch) und nur, wenn die Listenansicht gewählt ist...

    Ist das normal ?
    Bzw. gibt es da auch eine "normale" Tastenkombi" (Wie bei Windows F2) für Rename ?
     
  2. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    624
    Enter drücken.
     
  3. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    ja, aber das hat bei mir glaube ich auch mal nicht gefunzt (meine ich mich zu erinnern)...Benutze Enter natürlich auch regelmässig (kam oben falsch rüber)

    Haupträtsel ist allerdings dieses ctrl+m...ist wahrscheinlich irgendwie zufall oder so :p
    Würd mich aber interessieren
     
  4. CapFuture

    CapFuture MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Beiträge:
    1.780
    Zustimmungen:
    1
    ctrl+m funkt bei mir nicht ^^
     
  5. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    hmm..lol..
     
  6. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.05.2004
    Beiträge:
    6.539
    Zustimmungen:
    624
    Das ctrl M ist allerdings echt etwas komisch, ich find auch dazu nix.
    Allerdings genauso komisch ist es, wenn das Enter nicht funktioniert (;

    In der Listenansicht (Apfel 2) im Finder…
     
  7. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    1.514
    Zustimmungen:
    25
    mittlerweile funktioniert enter bei mir ganz normal...das war gaaaanz am anfang, da hatte ich irgendwie probleme damit...aber ist eigentlich vergessen...

    Vielleicht ist ctrl+m nur aus irgendeiner uralt-version erhalten geblieben. Kenne OSX (und Mac allgemein) erst ab 10.4
     
  8. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2002
    Beiträge:
    7.639
    Zustimmungen:
    770
    ...

    Hallo Timosaurier,

    ctrl-m steht für Carriage Return.
    http://www.columbia.edu/kermit/ascii.html

    Warum der Finder im Listenmodus darauf anspringt kann ich Dir aber auch nicht sagen. TextEdit reagiert nicht. Das Terminal aber wohl...

    Gruß Andi
     
  9. Lynhirr

    Lynhirr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Hier funktioniert Enter gut. In der Listenansicht arbeite ich kaum.
     
Die Seite wird geladen...