shortcut für euro zeichen

  1. songoku

    songoku Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    hab im quark alles versucht geht nicht! In apple works gehts!
    Muß halt kopieren und einsetzen! Kann doch nicht sein!
    Wer hilft weiter?

    Grüße son goku
     
    songoku, 30.01.2004
  2. Arclite

    ArcliteMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Normalerweise ist es alt+e
     
    Arclite, 30.01.2004
  3. hanx

    hanxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Prinzipiell funzt es schon, nur die Schrift, die Du verwendest, muss das Eurozeichen beinhalten. Dies ist leider bei vielen alten Schriften nicht der Fall und es gibt z. B. von Linotype einen extra Font, der Eurozeichen für gebräuchliche Schriften zur Verfügung stellt. In Apple Works funzt es wahrscheinlich nur, weil dort eine Systemschrift verwendet wird, in der das Zeichen zwar vorhanden ist, sich aber wahrscheinlich auf PostScript-Druckern nicht ausgeben läßt.
    Als Notlösung kann man sich das Eurozeichen z. B. aus der System-Helvetica in Quark Vektorisieren (in Pfade umwandeln) und dann den Pfad in den Text einfügen.
     
    hanx, 30.01.2004
  4. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    mach dir nix draus songoku, ich muss seit Einführung des Euros das Euro-Zeichen von Heft zu Heft, von Artikel zu Artikel, immer wieder kopieren, weil meine Standardschriften kein Euro-Zeichen enthalten. Man gewöhnt sich an alles ;)
     
    abgemeldeter Benutzer, 30.01.2004
  5. tridion

    tridionMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    7.244
    Zustimmungen:
    242
    Hier gibts kostenfreie Euro-Fonts von Adobe.

    Die fonts in OS X müßten alle das € drin haben, denke ich.

    Gruß tridion
     
    tridion, 30.01.2004
  6. songoku

    songoku Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Ja gut vielen Dank! Muß ich wohl so weiter machen!

    Son Goku
     
    songoku, 30.01.2004
  7. Lully

    LullyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Hanx hat Recht

    Der Linotype Euro Font (besteht aus 4 Fassungen) kommt günstigstenfalls mit einer Xtension namens EuromoneyXT. Die bewirkt sogar, daß man, gesetzt den Fall man verwendet einen hauseigenen Linotype Font, sofort das passende Eurozeichen zum Schnitt erhält. clap Wenn man einen Fremdfont verwendet, wird immerhin ein Standartsymbol eingesetzt.
    Die Adobefassungen muß man immer nervig manuell einfügen.
    Bislang die beste Lösung.
    Grüße

    Lully
     
    Lully, 02.02.2004
  8. BeeBee

    BeeBeeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Euro-Adobe-Fonts

    Was mach ich eurer Meinung nach falsch, wenn die Adobe-Euro-Fonts unter Fontbook/OS X nicht laufen?
    Sind reingeladen und aktiviert, im Indesign scheinen sie im Menü auf, will ich sie verwenden, werden mir aber im Text "fehlende Schriftart" (hinterlegt) markiert.
     
    BeeBee, 30.03.2004
  9. mecks

    mecksMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    @ lully

    also, ich machs für tabellen und so immer mit ner einfachen suche-ersetzen-aktion. so schlimm ist das auch nicht.

    typografisch finde ich die schreibweise "euro" eh viel besser als die oft schludrig hingebastelten euro-zeichen. gerade im fließtext hat man doch früher auch zwölf mar kund nicht dm 12 geschrieben.

    mecks
     
    mecks, 30.03.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - shortcut euro zeichen
  1. pbrille
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.476
    falkgottschalk
    25.02.2011
  2. fox78
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    25.406
    blue apple
    10.09.2010
  3. wenevercomeback
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    5.839
    wenevercomeback
    10.08.2009
  4. benjoe
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    921
  5. helvetica

    QuarkXPress Quarkxpress: Alle Zeichen zählen

    helvetica, 23.07.2007, im Forum: Layout
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    2.370
    d@tMarten
    27.02.2015