1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Shelly 1: Vielfältig, unauffällig und kostengünstig ins HomeKit

Diskutiere das Thema Shelly 1: Vielfältig, unauffällig und kostengünstig ins HomeKit im Forum Apple HomeKit.

  1. little_pixel

    little_pixel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.559
    Zustimmungen:
    1.485
    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Siehe Beitrag #12 :)

    Viele Grüße
     
  2. SkyWolle

    SkyWolle Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.12.2019
  3. metropol

    metropol Mitglied

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Super Anleitung. Ich habe das ganze jetzt mit dem HAA 1.1 installiert. Details hier:
    https://github.com/RavenSystem/esp-homekit-devices/wiki/Installation

    - OHNE OTA, weil das nicht funktioniert hat.
    - mit diesem Config string: {"a":[{"r":[{"g":4}],"b":[{"g":5,"p":0},{"g":5,"t":0}]}]}
    - main.bin, rboot.bin und blancconfig.bin
    von der Website
    - Integeration des shelly1 in homekit

    Das funktioniert soweit.

    ABER
    - ich habe keinen Schalter angeschlossen, sondern einfach ein Birne - müsste doch gehen, oder?

    LEIDER
    - höre ich kein clicken im Relays ...

    Muss ich dann einen anderen Config string basteln?
     

    Anhänge:

  4. little_pixel

    little_pixel Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    4.559
    Zustimmungen:
    1.485
    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Guten Abend,

    Deine Verkabelung ist falsch.
    Im Shelly wird Neutralleiter und Phase nicht weiter geleitet.

    Verbinde den Neutralleiter von der Lampe mit einer Klemme.
    Den Neutralleiter von der Steckdose ebenfalls.
    Dann einen dritten Draht zum Shelly, um ihn damit zu versorgen.

    Ebenfalls eine Klemme für die Phase von der Steckdose. Dann ein Draht zu 1 am Shelly.
    Dann ein Draht zum Phasenanschluss auf dem Shelly.
    An 0 steckst Du den braunen Lampendraht.

    Schaue Dir nochmals Bild 2 in Beitrag 8 an.
    Bei mir stimmen aber die Farben nicht und meine Lampe ist in der Decke und bekommt Neutralleiter von einer Verteilerdose.

    Viele Grüße
     
  5. metropol

    metropol Mitglied

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Danke für die schnelle Antwort. Das habe ich jetzt gefixt. Lampe funktioniert auch. Schalten kann ich aber immer noch nicht. Jetzt habe ich mir mal den JSON String von Dir angesehen. Kann es vielleicht doch sein, dass sich da was geändert hat?

    Deiner ist dieser:
    {"a":[{

    "r":[{"g":4}],
    "b":[{"g":5,"p":0},
    {
    "g":5,"t":0
    }
    ]}]}

    Was passiert da konkret? Also Aktion r führt dazu, dass g auf 4 gesetzt wird ==> heisst das, die Ports I und O werden verbunden? Aktion b setzt g auf 5

    und der Rest? "G":5 ...

    vorgeschlagen wird aber auch dieser: {"a":[{"0":{"r":[{"g":4}]},"1":{"r":[{"g":4,"v":1}]},"b":[{"g":5,"p":0},{"g":5,"t":0}]}]}

    {"a":[{"0":{"r":[{"g":4}]},"1":{"r":[{"g":4,"v":1}]},"b":[{"g":5,"p":0},{"g":5,"t":0}]}]}

    und der JSAN Konfigurator von xxx schlägt noch viel kürzer dieses vor:
    {
    "c": {
    "o": 0
    },
    "a": [
    {
    "t": 1,
    "b": [],
    "s": 0
    }
    ]
    }

    Ich verstehe die Syntax noch nicht. Wie gehe ich am Besten vor, wenn mich nur die Shelly's interessieren (was anderes habe ich nicht hier).

    Danke!!!
     
  6. metropol

    metropol Mitglied

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Ich bin jetzt ein Stück weiter - aber nicht viel:
    1. Flashen klappt ganz einfach.
    2. Shelly wird in home erkannt, wird auch im WLAN erkannt.
    3. Kabel sind richtig angeschlossen - ich habe alles durchgemessen. Strom kommt an und wenn ich die Shelly I-O Pinne Überbrücke, geht die Lampe auch an.

    ABER Schalten kann nicht nicht. Im Display des iphone steht "HAA-XXXXXX Powered off" und das war es. Ein Schalter Signal ist angezeigt, die Bewegung führt aber zu nichts.

    Ideen?
     
  7. metropol

    metropol Mitglied

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Ich hab jetzt alles nochmal durchprobiert und für mich funktioniert der JSON string von @little_pixel nicht!

    Aber
    dieser hier funktioniert:
    {"c":{"b":[{"g":5,"p":0,"i":1,"t":5}]},"a":[{"0":{"r":[{"g":4}]},"1":{"r":[{"g":4,"v":1}]},"b":[{"g":5}]}]}

    Den habe ich hier gefunden.

    So! Lampe leuchtet. Nächster Versuch: Garagensteuerung.
     
  8. metropol

    metropol Mitglied

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Da ich einige Schwierigkeiten hatte, in den Set-up Modus zu kommen, hier meine Erfahrungen:
    1. über das iphone ging es nicht.
    2. Ipad als Hub angemeldet (settings/home)
    3. dort konnte ich trotz falschen JSON schalten
    4. 8x an/aus
    5. Gemäss Anleitung kann man dann den Set-up Mode über den Browser aufrufen: http://haa-XXXXXX (XXXXXX sind die letzten 3 Paare der MAC Adresse).
    6. neuen JSON String eingefügt. "Save"
    7. Home auf dem Iphone neu gestartet.
    8. Läuft.
    IMG_4504.jpeg
     
  9. Deine Mudda

    Deine Mudda Mitglied

    Beiträge:
    377
    Medien:
    25
    Zustimmungen:
    828
    Mitglied seit:
    21.02.2014
    Nur, weil der Thread gerade aktuell ist und ich einige Erfahrung mit den Teilen habe:

    Die 2.5er Shellys sollte man wirklich nur für kurzfristige "Lasten" verwenden (Rolladensteuerung).
    Die Dinger werden im Betrieb dermaßen heiß, dass es meines Erachtens fahrlässig ist, die in eine normale Unterputzdose für Lichtschalter o.ä. einzubauen.

    Im offiziellen Forum gibt es auch einige Beiträge dazu. Die Teile haben zwar eine integrierte Abschaltung bei Übertemperatur, allerdings erreichen die selbst bei geringen Lasten in kürzester Zeit bis knapp an 100°C (und gehen dann hoffentlich einfach aus).
     
  10. metropol

    metropol Mitglied

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Zur Info: Ich habe den Shelly1 offen auf dem Schreibtisch liegen - der macht nix. Temperaturunterschied zum Raum nicht zu spüren.
     
  11. Deine Mudda

    Deine Mudda Mitglied

    Beiträge:
    377
    Medien:
    25
    Zustimmungen:
    828
    Mitglied seit:
    21.02.2014
    Ja, es war (vor langer Zeit) nach den 2.5ern gefragt und die Antwort bezog sich auf explizit darauf. Die 1er werden nicht so heiß und haben auch noch andere Vorzüge (galvanische Trennung).

    Man könnte sonst leicht denken, "2.5" ist immer besser als "1". Bei den Shelly-Dingern stimmt das aber nicht.
     
  12. metropol

    metropol Mitglied

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Nächstes Projekt: Ansteuerung des Garagentors mit dem potentialfreien Schalter des Shelly. Notwendig:
    1. Umstellung des Shelly 1 auf 24V
    2. Anschluss an Hörmann Platine (Klemme 5 stellt 24V bereit) https://www.tor7.de/media/pdf/2d/b2/fa/hoermann-supramatic-e-p-9-anleitung.pdf
    3. Mal gucken, welchen JSON string ich dann brauche. Ich denke, dass es "Shelly with external push button" sein müsste, aber auf English heisst das eigentlich "momentary switch":
    Shelly1 Switch with external push button.
    • {"c":{"b":[{"g":5,"p":0,"i":1,"t":5}]},"a":[{"0":{"r":[{"g":4}]},"1":{"r":[{"g":4,"v":1}]},"b":[{"g":5}]}]}


    Hat das schonmal jemand gemacht?
     
  13. Gute1

    Gute1 Registriert

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    10.01.2020
    Hallo,

    Bin neu hier und interesiere mich sehr für smarthome bzw. homekit, ich bin gerade dabei mein Haus auf smarthome aufzurüsten.

    Ich würde gerne meine elektrischen Rolladen welche nur über eine fernbedienung geschaltet werden, mittels eines shelly 2.5 in Homekit einbinden.

    Meine Frage: Ist es möglich ein shelly 2.5 so zu flashen, damit mein vorhaben funktioniert?

    Würde mich über eine antwort freuen.

    Gruß
     
  14. metropol

    metropol Mitglied

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Du musst besser beschreiben, was Du willst. Die Shellys können das auch ohne Flashen. Dann benutzt Du deren Server und fertig. Was wir hier diskutieren, ist ein Flaschen der Firmware um die Shellys nativ unter Homekit nutzen zu können. Für Deine Zwecke brauchst Du dann noch einen JSON string, den Du dem Shelly mitgibst. An der Stelle bin ich gegenwärtig noch zu unerfahren, weil ich die Syntax dieses Strings nicht verstehe. Zum Glück habe ich für meine Zwecke einen gefunden. Das kann bei Dir so sein, muss aber nicht.

    Viel Spass
     
  15. metropol

    metropol Mitglied

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    34
    Mitglied seit:
    07.03.2005
    Das stimmt nicht ganz. Du musst das Gerät in den Set-up Modus zurückversetzen. Dass erreichst Du, in dem Du 8x schaltest. Entweder mit dem Hardward Schalter oder über homekit. Funktioniert sehr gut und zuverlässig. Darüber kannst Du dann auch verschiedene JSON Strings probieren.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...