Shellskript erstellen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von stefan6591, 02.01.2007.

  1. stefan6591

    stefan6591 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.12.2005
    hallo,

    hab da ein kleines Problem:

    Wolte gerade mit dem Texteditor ein Shellskript erstellen, das Terminal wirft mir aber alles um die Ohren.

    Was ist daran falsch??

    #!/bin/bash

    echo "Hello World"


    Im Terminal dann:

    chmod u+x Test1.rtf

    dann:

    ./Test1.rtf

    da klappt gar nix.

    Wenn ich gerade schon mal nerve, hat irgendjemand einen Link, wo die Grund und weiterführenden Befehle für Mac Einsteigerdummys erklärt sind??

    Also Shell programmierung, wenn ich das mal so nennen dart. Wäre auch toll, wenn was dabei wäre, das mit einem schritt für schritt die ersten kleinen Programme schreibt.

    Vielen Dank

    lg Stefan
     
  2. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    27.11.2005
    Du darfst das Script nur als reinen Text speichern ohne Dateiendung, nicht als .rtf
    Siehe Menü> Format/in reinen Text umwandeln
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen