sharing

Dieses Thema im Forum "Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Araber02, 16.03.2008.

  1. Araber02

    Araber02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    hallo zusammen,

    hab hier mal ein paar fragen zum sharing:

    1. wenn ich über filesharing ordner freigebe und NICHT samba aktiviere, über welches netzwerkprotokoll wird das sharing dann abgewickelt? welche OS können dann damit was anfangen?

    2. der spezielle benutzer "*name* - nur sharing" kann nicht für samba freigegeben werden. warum? kann windows es dann trotzdem nutzen?

    3. wenn ich samba aktiviert habe, gebe ich immer den kompletten user ordner frei… das will ich aber gar nicht. gibt es eine möglichkeit z.b. nur einen einzigen ordner freizugeben? wie mach ich das?

    4. welche möglichkeiten außer samba habe ich um mit einem win rechner zu kommunizieren?

    danke und gruß
    chris
     
  2. Araber02

    Araber02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    kann mir dabei keiner weiterhelfen?

    gruß chris
     
  3. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.503
    Zustimmungen:
    2.457
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    zuerst: welche betriebssystemversion nutzt du?


    1. wenn du smb nicht aktiviert hast wird afp verwendet.
    afp ist ein apple eigenes protokoll (läuft nur mit macs)

    2. welche betriebssystemversion verwendest du?
    3. welche betriebssystemversion verwendest du?

    4. ftp ist eine alternative zu samba
    irdgendwie sollte auch webdav machbar sein, das ist aber nicht einfach.

    Lies mal hier: http://helpcenter.oliverbaumann.de/
     
  4. Araber02

    Araber02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    ich nutze leopard (mit allen updates)
     
  5. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.503
    Zustimmungen:
    2.457
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    hmm dann kannst du doch unter
    systemeinstellungen - sharing - file sharing
    genau festlegen, welche ordner für welche benutzer freigegeben werden.

    einfach unter freigegebene ordner auf das plus klicken, einen ordner auswählen und den gewünschten benutzer hinzufügen

    jetzt verstehe ich dein problem:
    du hast unter optionen die möglichkeit samba zu aktivieren.
    wenn du keinen benutzer auswählst werden nur die ordner auf der voherigen seite aktiviert.
     
  6. Araber02

    Araber02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    ahh, so langsam kommt licht ins dunkel ;)

    danke für die hilfe.

    wie sieht es mit dem benutzer aus der "nur sharing" hat? geht der nur mit afp oder auch mit smb?

    gruß chris
     
  7. tocotronaut

    tocotronaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.503
    Zustimmungen:
    2.457
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    bei dem benutzer geht das was du freigegeben hast.

    ob du smb oder afp nutzt ist für den benutzer egal.

    du kannst auch nicht einen ordner mit smb freigeben und einen anderen mit afp.
     
  8. Araber02

    Araber02 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    ah, perfekt

    danke nochmals für die hilfe.

    gruß chris
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen