Benutzerdefinierte Suche

sharing auf SMB umstellen, wie unter OS X 10.2.8?

  1. quagmire

    quagmire Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle,

    im gepinnten Thread "Bitte lesen" steht ja, Netzwerkfragen sollten hier nicht gepostet werden, aber meine Frage umfasst irgendwie beides. Sollte es doch fehl am Platze sein, bitte ins Unterforum "Netzwerk" verschieben, ich habe aber eher den Verdacht es liegt an den Accounts als am Netzwerk

    Mein Problem ist folgendes, ich habe auf mehreren Macs unter 10.4 Quark installiert und nun festgestellt, dass, sollte man versehentlich das gleiche Dokument auf dem datenserver auf zwei Rechner öffnen, dieses dann hin ist. Laut Quark kann das Programm nur dann eine Warnung anzeigen, wenn die Rechner unter Sharing "Windows-Sharing SMB" eingestellt haben.

    Bei OS X 10.4 Rechnern ist das kein Problem, ich gehe ins Sharing, klicke auf die entprechende Funktion, richte dann einen Account ein und gut.

    Bei OS X 10.2.8 finde ich diesen Account nicht. der Rechner, der als Server dient, hat SMB-Sharing schon eingestellt, aber ich kann keinen Benutzer anlegen.

    Wenn ich einfach nur umstelle, kann ich mit keinem Rechner mehr auf den Server zugreifen, "passwort falsch". Ich bin also offenslichtlich nicht mit dem richtigen Benutzer dran.

    Hat irgendeiner eine Idee? Ich bin auch beleibe kein Fachmann....
     
    quagmire, 06.03.2007
  2. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Wenn Du was einfach nur umstellst?
     
    maceis, 06.03.2007
  3. quagmire

    quagmire Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich an den rechner das sharing umstelle, also einfach das "smb://" vor die IP-Adresse im "server verbinden" davorschreibe.

    etwas ungünstig formuliert.....
     
    quagmire, 07.03.2007
Die Seite wird geladen...