SETI@home Vergleich

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von alclonky, 25.05.2004.

  1. alclonky

    alclonky Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Wielange braucht ihr für ein Packet?

    Mein PB 15" braucht 9,5 Stunden
    Meine Dose mit 1,4 GHZ 20,5 Stunden
     
  2. TheFallenAngel

    TheFallenAngel Mitglied

    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    27.10.2003
    dose 1800XP 3,27 h
    dose 3GHz ~2 h
    ibook 900 > 14 st
     
  3. JWolf

    JWolf Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Auf dem aktuellen iMac habe ich SETI@home noch nicht getestet, aber auf meinem damaligen Umax Apus 3000 dauerte die Berechnung mit 603e-200MHz stattliche 40 Stunden pro Datenpaket.
     
  4. alclonky

    alclonky Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    28.01.2004
    auch nicht ohne
     
  5. holgerh

    holgerh Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.05.2004
    Linux
    Suse 9.0
    P4 2.6 HT
    ca. 2,5h
     
  6. ks23

    ks23 Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    15.04.2004
    So n Vergleich bringt aber nur was, wenn alle Rechner die selbe WU nehmen ;)
    Hier gibt's z.B. eine.

    Gruss
    Kalle
     
  7. alclonky

    alclonky Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    28.01.2004
    die gibts aber nur für windoof
     
  8. ks23

    ks23 Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Plattformübergreifend oder glaubst du das Seti@Home erstmal die Plattform checken??

    Gruss
    Kalle
     
Die Seite wird geladen...
  1. Wir verwenden Cookies, weil diese die Bereitstellung unserer Dienste für dich erleichtern und dich z.B. nach der Registrierung angemeldet halten.