1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

SETI@home Vergleich

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von alclonky, 25.05.2004.

  1. alclonky

    alclonky Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    5
    Wielange braucht ihr für ein Packet?

    Mein PB 15" braucht 9,5 Stunden
    Meine Dose mit 1,4 GHZ 20,5 Stunden
     
  2. TheFallenAngel

    TheFallenAngel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    dose 1800XP 3,27 h
    dose 3GHz ~2 h
    ibook 900 > 14 st
     
  3. JWolf

    JWolf MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    0
    Auf dem aktuellen iMac habe ich SETI@home noch nicht getestet, aber auf meinem damaligen Umax Apus 3000 dauerte die Berechnung mit 603e-200MHz stattliche 40 Stunden pro Datenpaket.
     
  4. alclonky

    alclonky Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    5
    auch nicht ohne
     
  5. holgerh

    holgerh MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Linux
    Suse 9.0
    P4 2.6 HT
    ca. 2,5h
     
  6. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    So n Vergleich bringt aber nur was, wenn alle Rechner die selbe WU nehmen ;)
    Hier gibt's z.B. eine.

    Gruss
    Kalle
     
  7. alclonky

    alclonky Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    5
    die gibts aber nur für windoof
     
  8. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Plattformübergreifend oder glaubst du das Seti@Home erstmal die Plattform checken??

    Gruss
    Kalle