Serverzugriff Tiger ->Samba

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von boeserjunge, 06.12.2006.

  1. boeserjunge

    boeserjunge Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.02.2005
    Ganz seltsam:
    Nachdem ich mein schönes Powerbook 17" mit espresso beerdigt habe, kam ein 20" iMAC duocore *g* nice nice
    Doch irgendwie hab ich mit dem Zugriff auf unseren Serverpark ein problem:
    auf dem 17" war Panther nun natürlich Tiger
    als server haben wir Linuxkisten mit Samba
    die Rechte und der User sind unverändert
    auf dem neuen Mac habe ich den gleichen User wie auf dem 17" angelegt und die DAten von dessen Platte migriert (Assistent)
    Ich kann mich auf alle Servern anmelden, bekomme auch die Volumes aber habe nur Leserechte - egal was wir auf dem Server eintragen. Laut dortigen Rechten habe ich für alles 777 - nur mein iMAC mag mir für sie Servervolumes keine geben wollen.

    Den User auf dem Server haben wir bereits testweise neu angelegt
    aber no way

    HELP!!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen