Serienfaxe mit Datenbestand von 3.000 Händleradressen

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von stumpy666, 27.08.2005.

  1. stumpy666

    stumpy666 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Hallo,

    ich muss in regelmäßigen Abständen meine Kunden anfaxen. Derzeit hab ich einen WindowsPC mit einer Access Datenbank und Winfax. Alle Adressen werden hier in gruppen selektiert, da nicht alle Kunden das gleiche Fax bekommen. In Winfax kann ich direkt via SQL auf meine selektierten Accessdaten zugreifen. Nun möchte ich mir aber einen Mac zulegen und weiß nicht wie ich es da softwaretechnisch lösen kann? Vielleicht hat da ja jemand einen Tip für mich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2005
  2. NilsG

    NilsG MacUser Mitglied

    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    30.07.2005
    Schau Dir mal dies an ...

    FAX

    Nils
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen