Film Serien Thread

Guckt ihr gerne Serien?

  • Ja

    Stimmen: 551 80,8%
  • Nein

    Stimmen: 54 7,9%
  • Selten

    Stimmen: 77 11,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    682

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.647
Project Blue Book.
Gefällt mir bisher, bin bei S1E5, ganz gut.
Läuft auf TVnow.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: iToxi

erikvomland

Mitglied
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
2.612
Ich bring hier mal, sozusagen als spontanes Outcoming etwas Nostalgie rein, gepaart mit der Hoffnung, dass das brüllende Gelächter nicht weltweit zu hören ist.
Also Gruesse aus dem Neandertal..nix aus der Netflix, Amazon oder Disney Prime Abo Gold Premium und weiss was noch Ecke beizutragen.
Nur nen ollen Sat-receiver + nen Screen..plus hier und da seit letztem Jahr zufällig etwas mehr Pausen daheim..
Also gabs mal, Big Bang Theorie - kann ich mir immer wieder reinziehn, Monk hat auch das gewisse etwas, auch Criminal Intent mit d ´Onofrio mal Sonntags auf Vox..
reicht mir für etwas Vergnügen..nix mit tough Typen und Ladies, ernsten Gesichtern und schnellsten Schnitten, swisch swosch..ala CSI...zapp ich dermassen schnell weg..
:crack: Also bitte ich etwas um Gnade..
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Tekanewa

Difool

Frontend Admin
Mitglied seit
18.03.2004
Beiträge
10.692
Ich bring hier mal, sozusagen als spontanes Outcoming etwas Nostalgie rein, gepaart mit der Hoffnung, dass das brüllende Gelächter nicht weltweit zu hören ist.
Also Gruesse aus dem Neandertal..nix aus der Netflix, Amazon oder Disney Prime Abo Gold Premium und weiss was noch Ecke beizutragen.
Nur nen ollen Sat-receiver + nen Screen..plus hier und da seit letztem Jahr zufällig etwas mehr Pausen daheim..
Also gabs mal, Big Bang Theorie - kann ich mir immer wieder reinziehn, Monk hat auch das gewisse etwas, auch Criminal Intent mit d ´Onofrio mal Sonntags auf Vox..
reicht mir für etwas Vergnügen..nix mit tough Typen und Ladies, ernsten Gesichtern und schnellsten Schnitten, swisch swosch..ala CSI...zapp ich dermassen schnell weg..
:crack: Also bitte ich etwas um Gnade..
Na, dann empfehle ich dir noch Freitags Abend auf BR "Hubert und Staller" – BR bringt aktuell die ersten guten Staffeln wieder in Doppelfolgen Freitags.
Aktuell sind sie bei Ende Staffel 02.
Die Darstellungen von den beiden sind so dermassen "ehrlich männlich", wie sonst nichts vergleichbares.
Ich liebe die ersten Staffeln dieser Serie.
 

mamo68

Mitglied
Mitglied seit
19.10.2018
Beiträge
1.055
Ich bring hier mal, sozusagen als spontanes Outcoming etwas Nostalgie rein, gepaart mit der Hoffnung, dass das brüllende Gelächter nicht weltweit zu hören ist.
😁 Da oute ich mich auch und bekenne, daß ich gerade mal wieder dem NCIS verfallen bin. Vielleicht braucht es im Corona-Chaos für mich virtuelle Werte und Gemeinschaftssinn 😇, wobei ich gleichzeitig dieses amerikanische Glorifizieren der Brüderlichkeit und der Armee super kitschig und grußelig finde.
 

erikvomland

Mitglied
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
2.612
Na, dann empfehle ich dir noch Freitags Abend auf BR "Hubert und Staller" – BR bringt aktuell die ersten guten Staffeln wieder in Doppelfolgen Freitags.
Aktuell sind sie bei Ende Staffel 02.
Die Darstellungen von den beiden sind so dermassen "ehrlich männlich", wie sonst nichts vergleichbares.
Ich liebe die ersten Staffeln dieser Serie.
Ja, die kenn ich schon auch..der Tramitz mit dabei..
btw. ist zwar nur eine Kleinserie aber wahnsinnig geil " die Eberhofer-Krimis".

Man findet gerade leider nur einen Teil in den (blöden)Mediatheken, im Moment den " Dampfnudelblues". Heimatkrimi heissts, ein Krimi-Satire vom feinsten, hier z.B. beim BR gefunden:
https://www.br.de/mediathek/video/h...in-eberhoferkrimi-av:5e6a52071d841c001a4dae89

Unbedingt anschauen..
 

icetiger991

Mitglied
Mitglied seit
12.07.2014
Beiträge
1.040
😁 Da oute ich mich auch und bekenne, daß ich gerade mal wieder dem NCIS verfallen bin. Vielleicht braucht es im Corona-Chaos für mich virtuelle Werte und Gemeinschaftssinn 😇, wobei ich gleichzeitig dieses amerikanische Glorifizieren der Brüderlichkeit und der Armee super kitschig und grußelig finde.
Ich schaue es auch oft im TV an. Wegen Corona war ja dieses Jahr schon nach der 20. Episode Schluss, und bei der wirst du voll auf deine Kosten kommen. ;)
(Allerdings habe ich noch nie eine deutsche Episode gesehen. Schon das alleine stelle ich mir gruselig vor)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: mamo68

KOJOTE

Mitglied
Mitglied seit
06.11.2004
Beiträge
6.502
Mein Tipp: „Space Force“ auf Netflix.
Ein herrlicher Spaß, affig übertrieben, mit dezent auffälligen Seitenstichen auf das bestehende System - nicht nur der USA.

EDIT: Ach ja: Und bloß nicht die Küstenwache:iD:
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Maringouin, masta k und maccoX

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
11.978
Gibts eine bessere Grey's Anatomy Alternative ohne so viele OPs und so oft sterbende Leute?
Die ganzen Schauspieler mit ihren Problemen etc, alles wunderbar und echt gut aber ich hätte es lieber etwas lockerer wie bei Scrubs ohne die ganzen OP Szenen. Dr. House hab ich schon probiert, gefällt mir nicht.

Ich glaub ich hab irgendwie schon alle guten Serien durch :Pfeif:
 

Ezekeel

Super Moderator
Mitglied seit
29.03.2004
Beiträge
7.019
Mit Campbell kann man nichts falsch machen. Einer meiner Lieblingsschauspieler.

ha, sehe gerade, da spielt auch Christian Clemenson mit, besser bekannt als Jerry „die Hand“ Espensen aus Boston Legal.

Danke für den Tipp, geronimoTwo! :thumbsup:
 

MacQandalf

Mitglied
Mitglied seit
16.10.2007
Beiträge
946
Mal eine Frage zu einer speziellen etwas älteren Serie:

Ich bin gerade dabei mir auf Netflix Voyager durch zu suchten, etwas was mir in den bisher 5,5 Staffeln immer wieder dabei begegnete ist das Drama-Instrument dass Holoprogramme zerstört werden oder verloren gehen, in 6.11 bspw. "Fair Haven" nach einem Neutronensturm. Ebenfalls ist es wohl ein Problem dass Holofiguren nach einigen "Erlebnissen" anders reagieren als erhofft, hier z.B. der unglücklich verliebte Barkeeper der ein wenig randaliert, wo man als einzige Lösung an Janeway denkt die sich mit der Figur aussprechen soll

Macht man im 24 Jahrhundert keine Backups mehr? Das würde ich jedenfalls machen wenn man mich durch ein Wurmloch auf ein Föderationsraumschiff des 24. Jahrhundert beamen würde. Ich würde Tom Paris auf die Schulter tappen und sagen "Fähnrich Paris, spiel einfach das Back-Up ein." ;)
 
  • Haha
Reaktionen: KOJOTE

WollMac

Mitglied
Mitglied seit
18.06.2012
Beiträge
7.439
Mal eine Frage zu einer speziellen etwas älteren Serie:

Ich bin gerade dabei mir auf Netflix Voyager durch zu suchten, etwas was mir in den bisher 5,5 Staffeln immer wieder dabei begegnete ist das Drama-Instrument dass Holoprogramme zerstört werden oder verloren gehen, in 6.11 bspw. "Fair Haven" nach einem Neutronensturm. Ebenfalls ist es wohl ein Problem dass Holofiguren nach einigen "Erlebnissen" anders reagieren als erhofft, hier z.B. der unglücklich verliebte Barkeeper der ein wenig randaliert, wo man als einzige Lösung an Janeway denkt die sich mit der Figur aussprechen soll

Macht man im 24 Jahrhundert keine Backups mehr? Das würde ich jedenfalls machen wenn man mich durch ein Wurmloch auf ein Föderationsraumschiff des 24. Jahrhundert beamen würde. Ich würde Tom Paris auf die Schulter tappen und sagen "Fähnrich Paris, spiel einfach das Back-Up ein." ;)
Backups sind für Feiglinge.
 
Oben